Jump to content


Photo

Wlan mit rt73 chipsatz

ET9000

  • Please log in to reply
24 replies to this topic

#1 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 22 September 2011 - 18:51

Hallo,
ich bin neu in diesem Forum und möchte mich an dieser Stelle schon einmal für die Arbeit der Entwickler und natürlich auch der anderen Usern bedanken, welche immer Hilfe geben.
Ich habe so viele Fragen an euch.
Aber erstmal:

Kurz zu meinen Geräten:
Ich besitze einen X-trend ET9000 Receiver. Dieser wurde bereits mit einem PLI-Image ausgeliefert.
Dazu habe ich einen W-Lan Stick von Sweex bestellt (Ralink RT2571WF) und eine WD10EVDS Festplatte.

Fritzbox (7270) auf neue Wlan-Geräte eingestellt.
Alles angeschlossen, den Samsung LED-TV angeschalten und funktioniert hats.
(So leicht wars natürlich nicht aber es hat recht gut geklappt.)

Dann habe ich mal ein Online-Update gemacht.
Jetzt steht da:
En***a: 24 Jul 2011
Image: 31 Aug 2011


Und nun zu meiner Frage:
Warum funktioniert das Wlan nicht mehr?
Es wird nach Netzwerken gesucht aber nichts gefunden.
Auch mit manueller Eingabe der Daten funktionert nichts.
Wird der rt73 Chipsatz mit dem (neuen? ) Kernel nicht mehr unterstützt oder wie habt ihr euren Receiver ans Netz gebracht?

Vielen Dank schonmal

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #2 joseb

  • Senior Member
  • 139 posts

+3
Neutral

Posted 24 September 2011 - 23:45

Ist RT73-firmware immer noch installiert?

Wenn Sie mit telnet auf der ET9000 hinein geht, können Sie das Resultat von folgenden
Kommandos hier wieder schicken?

uname -a
lsusb
iwconfig
opkg list-installed | grep rt

Wenn Sie nicht in der Lage sind das zu machen, ist es Schwierig etwas nützliches zu sagen.
ET9000 ET5000 - 3 quad LNB 19,23,28 E - Viseosat

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #3 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 25 September 2011 - 17:05

Hallo,
putty liefert folgendes:

root@et9000:~# uname -a
Linux et9000 2.6.31-3.2 #1 SMP Tue Jul 19 05:02:58 CEST 2011 mips GNU/Linux
root@et9000:~# lsusb
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001
Bus 002 Device 003: ID dead:beef
Bus 002 Device 002: ID 1a40:0101
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002
Bus 001 Device 002: ID 148f:2573 Ralink Technology, Corp.
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002
root@et9000:~# iwconfig
lo no wireless extensions.

eth0 no wireless extensions.

wmaster0 no wireless extensions.

wlan0 IEEE 802.11bg ESSID:""
Mode:Managed Frequency:2.412 GHz Access Point: Not-Associated
Tx-Power=0 dBm
Retry long limit:7 RTS thr:off Fragment thr:off
Encryption key:off
Power Management:on
Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

root@et9000:~# opkg list-installed | grep rt
3rd-party-feed-configs - 1.0-r0
gst-plugin-audioconvert - 0.10.32-r0.0
gst-plugin-rtp - 0.10.27-r0.0
gst-plugin-rtpmanager - 0.10.27-r0.0
gst-plugin-rtsp - 0.10.27-r0.0
kernel-module-rt2x00lib - 2.6.31-r3.8
kernel-module-rt2x00usb - 2.6.31-r3.8
kernel-module-rt73usb - 2.6.31-r3.8
libgstrtp-0.10-0 - 0.10.32-r0.0
libgstrtsp-0.10-0 - 0.10.32-r0.0
portmap - 6.0-r5
rtl871x - 1.0.0.0-r3.2
softcam-support - 1-r1
root@et9000:~#
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #4 joseb

  • Senior Member
  • 139 posts

+3
Neutral

Posted 25 September 2011 - 18:59

Zu schwierig für mich:

- wmaster0?

Das hat etwas zu tun mit dem mac80211 module, aber warum Sie wmaster0 haben und
Ich nicht weiß Ich nicht.
Vielleicht hat Jemand anderes ein Idee?

Vielleicht können Sie einige Sachen versuchen:
- ein online update machen, es hat sich Einiges schon geändert seit 31. August,
auch im Bereich der Treiber
- das rt73-firmware Paket installieren ( opkg install rt73-firmware)
reboot, sehen was passiert



ET9000 ET5000 - 3 quad LNB 19,23,28 E - Viseosat

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #5 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 25 September 2011 - 21:22

das online update findet (über LAN-Kabel) keine Updates.
"0 Pakete installiert"

und opkg gibt folgenden fehler aus:

root@et9000:~# opkg install rt73-firmware
Unknown package 'rt73-firmware'.
Collected errors:
* opkg_install_cmd: Cannot install package rt73-firmware.
root@et9000:~#
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #6 hd-tester

  • Member
  • 15 posts

0
Neutral

Posted 25 September 2011 - 22:18

from: domi-sat
>Dann habe ich mal ein Online-Update gemacht.
>Jetzt steht da:
>En***a: 24 Jul 2011
>Image: 31 Aug 2011

from: joseb
>Vielleicht können Sie einige Sachen versuchen:
>- ein online update machen, es hat sich Einiges schon geändert seit 31. August,
>auch im Bereich der Treiber

from: domi-sat
>das online update findet (über LAN-Kabel) keine Updates.
>"0 Pakete installiert"


meine Vermutung:
Domi-sat hat noch PLI-2.0 drauf und die neueren Sachen die joseb meint sind im PLI-2.1 enthalten

grüße
hd-tester

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #7 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 25 September 2011 - 22:39

ja richtig.
ich habe pli 2.0
gibt es keine online updates mehr?
ich dachte 2.1 ist beta oder nicht?
funktionieren rt73 sticks in pli 2.1?
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #8 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 25 September 2011 - 22:47

übrigens:

root@et9000:~# ifup wlan0
Initializing interface 'wlan0' conf '/etc/wpa_supplicant.conf' driver 'nl80211' ctrl_interface 'N/A' bridge 'N/A'
Unsupported driver 'nl80211'.

Failed to add interface wlan0
Cancelling scan request
Cancelling authentication timeout

heißt das also, dass kein treiber installiert ist?

sonst funktioniert alles perfekt in pli 2.0
nur eben das wlan nicht.
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #9 joseb

  • Senior Member
  • 139 posts

+3
Neutral

Posted 25 September 2011 - 23:03

Ach jezt verstehe ich es. Es gibt kein updates mehr für pli 2.0.

Sie sollten umsteigen auf pli 2.1, Ich fürchte Sie sollen den ET9000 neu flashen,
mit einem USB stick. Sehe mal rund im Forum wie das geht.

Wifi Unterstützung ist viel besser in 2.1, also RT73 sticks wirden unterstützt,
nicht vergessen rt73-firmware zu installieren!
ET9000 ET5000 - 3 quad LNB 19,23,28 E - Viseosat

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #10 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 25 September 2011 - 23:32

ok. vielen dank.
dann muss ich ja 2.1 installieren. werde es in den nächsten tagen mal versuchen.
flashen mit usb kann ich.
wenns nicht geht meld ich mich nochmal.
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #11 hd-tester

  • Member
  • 15 posts

0
Neutral

Posted 26 September 2011 - 11:13

Hi,
vorher unbedingt aktuellen Bootloader flashen!

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #12 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 26 September 2011 - 15:15

oh danke für den hinweis.

wie geht das?
wofür brauch ich das?
kann ich dann trotzdem noch meine komplettsicherung zurückspielen, die ich auf den usbstick gemacht habe?
oder passt das dann mit dem bootloader nicht mehr zusammen?

das mit dem aufwachen vom deep-standby geht mit den neuen versionen oder?
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #13 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 26 September 2011 - 15:22

also ich will die komplettsicherung nur zurückspielen, falls ich mit pli 2.1 probleme haben sollte.
ansonsten ist mir schon klar, dass ich alles wieder einstellen muss.
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #14 hd-tester

  • Member
  • 15 posts

0
Neutral

Posted 26 September 2011 - 22:11

>wie geht das?

ist genauso zu flashen wie ein Image

>wofür brauch ich das?

weil das neue PLI 2.1 eine andere Dateistruktur (Filesystem) hat wie das alte, der neue Bootloader unterstützt dieses Filesystem (UBIFS)


>kann ich dann trotzdem noch meine komplettsicherung zurückspielen, die ich auf den usbstick gemacht habe?

ja, der neue Bootloader ist abwärtskompatibel


gruß Hd-tester

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #15 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 27 September 2011 - 19:03

Hallo,
vielen dank soweit habe ich alles verstanden.
Nur ich finde nicht, wo ich den Bootloader downloaden könnte.
Ist der nicht hier auf der Seite?
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #16 joseb

  • Senior Member
  • 139 posts

+3
Neutral

Posted 29 September 2011 - 21:40

Nein, es ist auf den Clarke-Tech support website.  Die Bootloader werden
von Clarke-Tech unterstützt.
http://www.et-view.c...er-20110923.zip
Achtung! Seit diese Woche hat man da eine Änderung gemacht, die es Schwierig
machen genau zu sagen was zu tun. Mehr Infos am Netz, Google mal oder geh
zu http://www.clarke-support.com/ und melden Sie an.
Ich habe mich entschlossen noch ein Bisschen zu warten.
ET9000 ET5000 - 3 quad LNB 19,23,28 E - Viseosat

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #17 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 30 September 2011 - 15:06

Achso. Ja auf dieser Seite war ich auch schon.
Aber, wenn ich jetzt einen Bootloader von Clarketech einspiele. Ist dann nicht das X-Trend Logo weg?
Hab noch nichts gemacht. Hatte eh keine Zeit.
Der Link funktioniert nicht.
Aber der Bootloader ist auch im komplett Paket enthalten. Oder?

Ja gut werde auch noch ein bisschen warten.
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #18 joseb

  • Senior Member
  • 139 posts

+3
Neutral

Posted 30 September 2011 - 21:19

'Aber der Bootloader ist auch im komplett Paket enthalten. Oder?'

Nein. Es soll separat geladen werden. Sehe mal ein bisschen rum hier oder bei Clarke Tech.

'Der Link funktioniert nicht.'

Heute morgen hat das noch geklappt. Ein Grund für mich noch etwas zu warten.
ET9000 ET5000 - 3 quad LNB 19,23,28 E - Viseosat

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #19 domi-sat

  • Senior Member
  • 50 posts

+1
Neutral

Posted 22 October 2011 - 19:41

Hallo,
soll ich noch warten?
Oder kann mich wer benachrichtigen, wenn es einen guten Bootloader gibt, der auch funktioniert.
Vielen Dank
ET9000 (PLI 2.1) with WD10EVDS (1TB) and Ralink RT2571WF(rt73) Wifi Stick, Samsung LED TV UE40D6200, Fritzbox 7270, Astra 13° + 19.2° + 28,2°, HD+ (white Card), PLI-Image: 15 Nov 11

Re: Wlan mit rt73 chipsatz #20 joseb

  • Senior Member
  • 139 posts

+3
Neutral

Posted 23 October 2011 - 16:53

ET hat guten bootloader publiziert:

http://www.et-view.c...hp?board=ET9000


Ich habe ein backup der Systemeinstellungen gemacht. Ich habe ein List von Plugins
die ich anwende gemacht, nach einem Flash sollte man die wieder installieren.

Ich habe der Bootloader heruntergeladen, auf einem USB gesetzt und im ET9000 geladen.

Auf dem USB stick der directory et9000 entfernt.
Dann habe ich die neuesten ET9X00 PLI image heruntergeladen.
Wichtig: nicht dem ET9000 image brauchen, das ist 'Tot'.
Auf dem USB kopiert, bemerke den et9X00 directory, und den ET9000 geflasht.
Der ET9000 fragt nach den Flash um ein Restore der Systemeinstellungen, und das habe ich gemacht.
Nachdem musste ich noch einige Plugins installieren.

Ich brauchte etwa 45 Minute für das Alles.

Gute Chance!
ET9000 ET5000 - 3 quad LNB 19,23,28 E - Viseosat





Also tagged with one or more of these keywords: ET9000

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users