Jump to content


Photo

PLi-Updates, sporadisch wird Senderliste überschrieben


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

#1 waldilein

  • Senior Member
  • 99 posts

0
Neutral

Posted 29 October 2013 - 19:43

Hallo,

 

hat jemand eine Ahnung, warum bei PLi-Updates über den Receiver, sporadisch die eigene Senderliste überschrieben wird?

 

Mit der Zeit ist das eine nervige Angelegenheit, zumal auch total unnötig.

 

Passiert auf allen Receivern und ich habe nie ein Setting über PLi installiert.

 

Danke und Gruß



Re: PLi-Updates, sporadisch wird Senderliste überschrieben #2 Meega

  • Senior Member
  • 2,989 posts

+51
Good

Posted 29 October 2013 - 21:53

Problably because you once have installed a list from the feed.

 

So make a backup and uninstall the list from plugin menu -apllications-red-settings

 

Put the backup back.


ET10000+ Openpli 6.1,1m schotel 4x duo-lnb op vaste opstelling.

Momolights teensy 2.0 met 50 leds op een string ,150 channels
DM8000 Openpli 6.1 Release


Re: PLi-Updates, sporadisch wird Senderliste überschrieben #3 waldilein

  • Senior Member
  • 99 posts

0
Neutral

Posted 29 October 2013 - 22:50

I've used the update function from PLi 3 and 4.

 

Problem with all my receivers.


Edited by waldilein, 29 October 2013 - 22:51.


Re: PLi-Updates, sporadisch wird Senderliste überschrieben #4 Ivan

  • Senior Member
  • 68 posts

+1
Neutral

Posted 29 October 2013 - 22:53

Nach dem Du Deine Receiver geflasht hast wird ein Setup-Assistent gestartet. Dort hast Du vermutlich ausgewählt, dass Du eine Senderliste installieren willst (Standartauswahl). Jetzt bekommst Du bei einem Update immer auch die Updates der Senderlisten.


Edited by Ivan, 29 October 2013 - 22:53.

TechniSat Multytenne Twin: 19,2°E | 13,0°E | 23,5°E | 28,2°E -> OpenPLi4.0@vusolo2
Multifeed Offset: 19,2°E | 13,0°E | 4,8°E | 5,0°W  -> OpenPLi4.0@dm800se + OpenPLi4.0@vuzero


Re: PLi-Updates, sporadisch wird Senderliste überschrieben #5 waldilein

  • Senior Member
  • 99 posts

0
Neutral

Posted 30 October 2013 - 06:49

Nein, das ist ja gerade das Problem. Ich habe beim Setup keine Senderlisten ausgewählt, da ich meine Liste mit dreamboxedit einspiele.

 

Es passiert auch nicht immer, also nicht bei jedem PLi-Upadate über die Box.

 

Ich schätze, alle 1-2 Monate habe ich plötzlich die Senderliste von PLi drauf.



Re: PLi-Updates, sporadisch wird Senderliste überschrieben #6 waldilein

  • Senior Member
  • 99 posts

0
Neutral

Posted 30 October 2013 - 08:31

Problably because you once have installed a list from the feed.

 

So make a backup and uninstall the list from plugin menu -apllications-red-settings

 

Put the backup back.

 

Ok, you're right, there was the henkelsat plugin/setting.

 

Special thanks!



Re: PLi-Updates, sporadisch wird Senderliste überschrieben #7 Meega

  • Senior Member
  • 2,989 posts

+51
Good

Posted 30 October 2013 - 10:10

Yw :)


ET10000+ Openpli 6.1,1m schotel 4x duo-lnb op vaste opstelling.

Momolights teensy 2.0 met 50 leds op een string ,150 channels
DM8000 Openpli 6.1 Release


Re: PLi-Updates, sporadisch wird Senderliste überschrieben #8 Frogman

  • Senior Member
  • 389 posts

+67
Good

Posted 1 November 2013 - 14:53

Ich verweise hier einmal auf einen Thread (http://openpli.org/f...enksat-settings), den ich vor einiger Zeit mal gestartet habe. Auch dabei wurde bei einem Update Henksat-Settings eingespielt - und das, obwohl ich DEFINITIV keine Settings jemals (weder bei der Installation noch danach) selbst eingespielt hatte. Auch von anderen Usern habe ich dieses Verhalten schon gehört. Meine Vermutung ist daher, dass es irgendwo eventuell eine Abhängigkeit besteht, die in bestimmten Situationen zu einem Einspielen führt, selbst wenn die Henksat-Settings nicht installiert sind.
Most problems can be solved simply by a closer look.

Re: PLi-Updates, sporadisch wird Senderliste überschrieben #9 Husami

  • Member
  • 4 posts

0
Neutral

Posted 6 November 2013 - 11:54

Ich beobachte selbiges Problem wie der TE. Gibt es da inzwischen mehr Erkenntnisse?




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users