Jump to content


Photo

Werden in Zukunft weitere Hersteller unterstützt?

gigablue

  • Please log in to reply
6 replies to this topic

#1 Just Me

  • Senior Member
  • 60 posts

0
Neutral

Posted 23 November 2013 - 17:08

Hallo zusammen.

 

Ich frage mich, ob das OpenPLi Team in Zukunft noch weitere Hersteller und somit Receiver unterstützen wird. Der aktive Support für Dream wurde ja einstellt, somit fallen ca. zehn Boxen weg, welche man nicht mehr unterstützen muss, und es würden nur noch zwei Hersteller (Vu+ und XTrend) unterstützt werden. Die Frage ist, ob die frei gewordenen Kapazitäten in die Unterstützung neuer Receiver fließen werden?

Interessant fände ich z.B. die Gigablue Receiver, da diese preislich erschwinglich und von der Hardware recht leistungsfähig und vielseitig scheinen. Wo sonst bekommt man einen Receiver mit LC-Display, dem aktuellen 1,3 GHz CPU und vier Tunern für ca. 300€.

Und selbst die kleineren Receiver bieten alle Twin-Tuner Support. Außerdem bieten sie "nur" drei aktuelle Modelle an, so dass man nicht extrem viele neue Receiver pflegen müsste.

 

Viele Grüße,

Just Me



Re: Werden in Zukunft weitere Hersteller unterstützt? #2 Rob van der Does

  • Senior Member
  • 7,731 posts

+184
Excellent

Posted 23 November 2013 - 17:20

.......Außerdem bieten sie "nur" drei aktuelle Modelle an, so dass man nicht extrem viele neue Receiver pflegen müsste.

Euuhhhh? GB hat momentan 7 verschiedene Modellen.

Re: Werden in Zukunft weitere Hersteller unterstützt? #3 Just Me

  • Senior Member
  • 60 posts

0
Neutral

Posted 23 November 2013 - 17:45

Insgesamt vielleicht aber nur drei davon sind aktuell und werden vertrieben. Wenn man jetzt anfängt für diesen Hersteller Images anzubieten wäre es schon nachvollziehbar, wenn man sich auf die Modelle konzentrieren würde, welche man zur Zeit im Handel kaufen kann. Das wären die GB HD Quad, die GB HD 800 SE Plus und die GB HD 800 UE Plus. Die Modelle ohne Plus scheinen Auslaufmodell zu sein und sind kaum noch erhältlich. Die meisten Anbieter bieten die Plus Modell an. 


Edited by Just Me, 23 November 2013 - 17:47.


Re: Werden in Zukunft weitere Hersteller unterstützt? #4 Frenske

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 22,558 posts

+206
Excellent

Posted 24 November 2013 - 17:57

Es gibt derzeit keine Pläne um neue Modelle zu unterstützen, außer die neue Modelle von Xtrend und / oder andere von uns im Moment unterstützte Empfänger. Vorläufig bleibt also alles beim gleiche.

Und wenn ich alles im Voraus wüsste, dann würde ich rasch die Lottozahlen ausfüllen. :) Was da in einige Monate / Jahre passiert darüber weißt noch keiner Bescheid. ;)
Mijn schotel is een T90 met 10 LNB's. Daarnaast voor de fun nog een draaibaar systeem met een Triax TD 78.

Dreamboxen heb ik niet meer. Verder nog een een VU+ duo2 met 500Gb harddisk + een VU+ Uno, Zero, Solo 4K, Ultimo 4K, Zero 4K, Uno 4Kse. + ook nog een Xtrend ET4000. Daarnaast heb ik ook nog diverse andere modellen w.o. een Formuler F4, ET8500, ET7500, Mut@nt 2400HD, Xsarius Fusion HD se en verder nog wel het e.e.a. waarmee op verzoek vanalles wordt getest. Iemand moet het tenslotte doen. ;) :)

Voor centrale opslag van media gebruik ik een Qnap 219P met tweemaal 2 Tb harddisks.

-------------------------------------------------------------------------------------------
Many answers to your question can be found in our wiki: Just one click away from this "solutioncentre".

Als ik alles al wist hoefde ik ook niets te vragen. If I had all the knowledge I had no questions at all.

Re: Werden in Zukunft weitere Hersteller unterstützt? #5 meitevau

  • Senior Member
  • 28 posts

0
Neutral

Posted 24 November 2013 - 18:44

Mit dem XP1000 wird noch eine weitere Marke (MK Digital) unterstützt.

 

Indirekt unterstützt OpenPLI die Gigablue Receiver, zumal OpenMips meines Wissens auf OpenPLI aufsetzt.

 

meitevau


Edited by meitevau, 24 November 2013 - 18:45.


Re: Werden in Zukunft weitere Hersteller unterstützt? #6 Frenske

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 22,558 posts

+206
Excellent

Posted 24 November 2013 - 18:56

Mit dem XP1000 wird noch eine weitere Marke (MK Digital) unterstützt.
 

Deshalb schreibe ich auch "Es gibt derzeit keine Pläne um neue Modelle zu unterstützen, außer die neue Modelle von Xtrend und / oder andere von uns im Moment unterstützte Empfänger.". :)
Mijn schotel is een T90 met 10 LNB's. Daarnaast voor de fun nog een draaibaar systeem met een Triax TD 78.

Dreamboxen heb ik niet meer. Verder nog een een VU+ duo2 met 500Gb harddisk + een VU+ Uno, Zero, Solo 4K, Ultimo 4K, Zero 4K, Uno 4Kse. + ook nog een Xtrend ET4000. Daarnaast heb ik ook nog diverse andere modellen w.o. een Formuler F4, ET8500, ET7500, Mut@nt 2400HD, Xsarius Fusion HD se en verder nog wel het e.e.a. waarmee op verzoek vanalles wordt getest. Iemand moet het tenslotte doen. ;) :)

Voor centrale opslag van media gebruik ik een Qnap 219P met tweemaal 2 Tb harddisks.

-------------------------------------------------------------------------------------------
Many answers to your question can be found in our wiki: Just one click away from this "solutioncentre".

Als ik alles al wist hoefde ik ook niets te vragen. If I had all the knowledge I had no questions at all.

Re: Werden in Zukunft weitere Hersteller unterstützt? #7 Just Me

  • Senior Member
  • 60 posts

0
Neutral

Posted 25 November 2013 - 20:46

Danke für die Antwort :) Dann weiß ich Bescheid.







Also tagged with one or more of these keywords: gigablue

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users