Jump to content


Photo

Wlan + Xtrend ET4000

wlan csl xtrend 4000

  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 Fifafan07

  • Member
  • 2 posts

0
Neutral

Posted 13 December 2013 - 13:38

Hallo,

 

ich bin gerade dabei einen Xtrend 4000 für einen Bekannten zu konfigurieren und habe dabei ein kleines Problem:

 

Ich selbst nutze einen ET 4000, der an mein LAN angeschlossen ist, deswegen tritt das Problem bei mir nicht auf.

 

Die neue Box soll bei meinem Bekannten in Verbindung mit einem Wlan-Stick funktionieren. Ich habe nach langer Suche in verschiedenen

Foren dafür den CSL 150Mbit W311MI gekauft:

 

http://www.amazon.de...words=csl 311mi

 

Nun zum Problem: Der Stick wird vom Xtrend (mit dem OpenPli von heute) sofort erkannt. Auch mein WLAN wird gefunden (Ich nutze einen TP-Link Router mit WPA 2 Verschlüsselung)

Nachdem ich den WLAN Schlüssel (der keine Umlaute enthält) eingegeben habe, zeigt mir die anschließede Übersicht (Zeige WLAN Status), dass eine Verbindung da ist.

Gehe ich allerdings auf Netzwerktest, ist das Ergebnis ein anderes (Siehe auch Bild).

 

Netzwerkadapter: WLAN Verbindung (Grün)

Funk-Netzwerk: Verbunden (Grün)

DHCP: Aktiviert (Grün)

IP Adresse: Nicht bestätigt (Rot)

Nameserver: Nicht bestätigt (Rot)

 

Bei den Adaptereinstellungen am Xtrend habe ich bei Verschlüsselung "WPA oder WPA2" eingestellt, habe es aber auch schon mit anderen Einstellungen versucht.

Vorhin hatte ich auch meinen Router von WPA 2 auf WPA umgestellt. Auch das half nichts.

 

Kurios ist, wenn ich mit meinem Samsung S3 einen mobilen Hotspot aufmache, klappt die Verbindung sofort, und alles ist Grün.

Das deutet stark auf ein "Problem" mit dem Router hin. Trotzdem frage ich an dieser Stelle, ob es hier noch den ein oder anderen Tip gibt.

 

Der Bekannte hat soweit ich weiß Router-Hardware direkt von T-Online (keine Ahnung wie die genaue Bezeichnung ist) Möglicherweise funktioniert es ja bei ihm...

 

Danke für Eure Hilfe,

 

Fifafan07

 

 

 

 

Attached Files



Re: Wlan + Xtrend ET4000 #2 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 6,188 posts

+273
Excellent

Posted 13 December 2013 - 15:40

Vielleicht einfach mal die IP und den Nameserver manuell eintragen(d.h. dhcp ausschalten) und testen, ob das funktioniert.
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Wlan + Xtrend ET4000 #3 Fifafan07

  • Member
  • 2 posts

0
Neutral

Posted 13 December 2013 - 22:20

Danke für die Antwort, dass hat leider auch nicht geholfen. Habe alles manuell eingetragen und ein paar IPs im Adressraum getestet. Aber leider ohne Erfolg.







Also tagged with one or more of these keywords: wlan, csl, xtrend, 4000

0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users