Jump to content


Photo

ET9000 opkg upgrade mit Fehlern

ET9000

  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1 manyone

  • Senior Member
  • 45 posts

0
Neutral

Posted 3 June 2017 - 09:57

Hallo.

ich habe heute nach längerer Zeit ein upgrade gemacht und habe bei "Configuring busybox" zwei link Fehler bekommen.

update-alternatives: Error: not linking /usr/sbin/nandwrite to /bin/busybox.nosuid since /usr/sbin/nandwrite exists and is not a link
update-alternatives: Error: not linking /usr/sbin/flash_eraseall to /bin/busybox.nosuid since /usr/sbin/flash_eraseall exists and is not a link
 

Da ich annehme, dass die links nicht ohne Grund gemacht werden und die vorhandenen Programme veraltet sind, würde ich das gerne korrigieren.

Da ich leider keine große linux Erfahrung habe, bräuchte ich da etwas Hilfe.

Kann mir jemand die Befehle nennen um die Dateien zu entfernen (ich vermute rm <name>) und die links so zu setzen, wie es das upgrade gemacht hätte (symbol oder hardlink oder was es da noch so gibt).

 

LG

*M*



Re: ET9000 opkg upgrade mit Fehlern #2 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 5,324 posts

+246
Excellent

Posted 3 June 2017 - 10:05

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber das könnte normal sein. Ich würde es so lassen. An nandwrite und flash_eraseall ändert sich normalerweise (fast) nie etwas. Selbst wenn du jetzt eine ältere Version verwenden würdest, wäre das überhaupt nicht schlimm.


Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: ET9000 opkg upgrade mit Fehlern #3 manyone

  • Senior Member
  • 45 posts

0
Neutral

Posted 7 June 2017 - 16:29

danke für die Antwort betacentauri.

Da sich sonst niemand dazu geäußert hat, lasse ich es ersteinmal so.

falls es so nicht OK sein sollte, kann ja das Pli Team das Installationspaket dahingehend anpassen, dass files entfernt werden bevor ein Link angelegt wird.



Re: ET9000 opkg upgrade mit Fehlern #4 manyone

  • Senior Member
  • 45 posts

0
Neutral

Posted 18 October 2017 - 13:57

heute habe ich wieder einmal ein upgrade gemacht und die gleichen Fehler wieder bekommen.

vielleicht hat ja doch jemand die Befehle für mich um die fehlgeschlagene Verlinkung von Hand nachzuholen.







Also tagged with one or more of these keywords: ET9000

0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users