Jump to content


Photo

Festplatte started beim kanalwechsel


  • Please log in to reply
17 replies to this topic

#1 Gamefan

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 15 January 2018 - 10:29

Hallo.

 

 

Solo2 Twin:

Openpli: 6.0  5-1-2018

 

 

Ich habe Timeshift installiert auf einen USB stick,  Sleep time vom interne Festplatte auf 5 min.

 

Wann nach 5 Minuten den Festplatte in ruhe ist und ich schalte nach einen anderen Kanal schalte startet die Festplatte wieder

+ ich muss warten bis er gestartet ist.

 

Wieso?

 

Epg?

 

Danke

 

 

 

 



Re: Festplatte started beim kanalwechsel #2 anudanan

  • Senior Member
  • 962 posts

+14
Neutral

Posted 15 January 2018 - 10:38

Hast du unter Einstellungen/System/Experte/Aufnahmepfade für Timeshift den Ordner auf dem USB Stick angegeben, wo Timshift hin soll?


Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 50PS8000, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX


Re: Festplatte started beim kanalwechsel #3 Gamefan

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 15 January 2018 - 10:50

Ja..   und permanent Timeshift ist eingeschaltet und  kann zurück ohne dass die Festplatte startet.



Re: Festplatte started beim kanalwechsel #4 anudanan

  • Senior Member
  • 962 posts

+14
Neutral

Posted 15 January 2018 - 11:13

mmh, dann wird beim Senderwechsel vermutlich noch irgendwie auf die hdd zugegriffen, weil beim Timeshift glaube ich gefragt wird, ob man den permanent speichern oder abbrechen möchte. Ich habe aber erstmal nichts gefunden, wo man diese Frage wegkonfigurieren kann. Das könnte ggfs helfen, aber ohne Schalter bin ich da ratlos. Das müßte einer aus dem openpli Team beantworten


Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 50PS8000, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX


Re: Festplatte started beim kanalwechsel #5 Trial

  • Senior Member
  • 943 posts

+28
Good

Posted 15 January 2018 - 11:47

Hi, PICON auch auf USB-Stick? ciao

Re: Festplatte started beim kanalwechsel #6 anudanan

  • Senior Member
  • 962 posts

+14
Neutral

Posted 15 January 2018 - 11:48

Stimmt, das kann ja auch noch sein. Habe ich gar nicht mehr dran gedacht.


Edited by anudanan, 15 January 2018 - 11:49.

Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 50PS8000, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX


Re: Festplatte started beim kanalwechsel #7 Gamefan

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 15 January 2018 - 15:36

bin jetzt am versuchen...

 

5 minuten warten...



Re: Festplatte started beim kanalwechsel #8 Gamefan

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 15 January 2018 - 22:53

:P :P :D

 

Danke das war die Losung...



Re: Festplatte started beim kanalwechsel #9 vimka

  • New Member
  • 3 posts

0
Neutral

Posted 23 December 2018 - 18:49

Ich habe auch gleiche Problemm, wenn von ein kanal schaltet auf andere 5-6 mal geht festplatte an.

Timeshift ist auf USB , picons sind deaktiviert.

was kann man noch einstellen

 

Danke



Re: Festplatte started beim kanalwechsel #10 Pumuckel

  • Senior Member
  • 289 posts

+15
Neutral

Posted 23 December 2018 - 22:35

EPG ausgelagert?

 

 

... Pumuckel



Re: Festplatte started beim kanalwechsel #11 vimka

  • New Member
  • 3 posts

0
Neutral

Posted 24 December 2018 - 07:21

Sie meinen auf Usb stick auslagern?

Bei mir ist auf etc/enigma2



Re: Festplatte started beim kanalwechsel #12 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 4,883 posts

+232
Excellent

Posted 24 December 2018 - 07:35

An der EPG Datei kann es nicht liegen, da sie nur beim Starten und Stoppen von E2 gelesen/geschrieben wird.

Was heißt picons deaktiviert? Ist als Pfad die Festplatte hinterlegt? Egal ob Picons da sind oder nicht, wird dann immer versucht sie zu lesen.
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Festplatte started beim kanalwechsel #13 vimka

  • New Member
  • 3 posts

0
Neutral

Posted 24 December 2018 - 08:02

wenn ich in telnet eigebe cat /etc/enigma2/setting   dann sehe unter anderen

 

 

config.usage.allowed_timeshift_paths=[´/media/USB/´, ´/media/hdd/]



Re: Festplatte started beim kanalwechsel #14 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 4,883 posts

+232
Excellent

Posted 24 December 2018 - 10:31

Das ist normal. Bzw. verwendest du automatisch startendes Timeshifting? Wenn ja, dann wird logischerweise auch die Festplatte verwendet.
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Festplatte started beim kanalwechsel #15 sirtobie

  • Senior Member
  • 134 posts

+9
Neutral

Posted 25 December 2018 - 10:15

Was habt ihr denn für Festplatten? Ich höre gar nicht ob und wann die Festplatte anläuft. Es ist ja auch logisch. Die EPG Daten liegen doch auf der HDD und die werden beim Zappen immer abgerufen bzw neu geschrieben.

VG 
sirtobie


Re: Festplatte started beim kanalwechsel #16 Pumuckel

  • Senior Member
  • 289 posts

+15
Neutral

Posted 25 December 2018 - 10:28

 Die EPG Daten liegen doch auf der HDD und die werden beim Zappen immer abgerufen bzw neu geschrieben.

Dachte ich auch und fragte deshalb hier auch expliziet danach, aber man lernt ja nie aus --> klick hier ;)

 

 

... Pumuckel



Re: Festplatte started beim kanalwechsel #17 littlesat

  • PLi® Core member
  • 46,809 posts

+488
Excellent

Posted 25 December 2018 - 10:30

It’s not the ipg... it are the picons -or- something coming from a plugin...

WaveFrontier 28.2E | 23.5E | 19.2E | 16E | 13E | 10/9E | 7E | 5E | 1W | 4/5W | 15W


Re: Festplatte started beim kanalwechsel #18 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 4,883 posts

+232
Excellent

Posted 25 December 2018 - 11:21

Ja, es sind nicht die epg Daten wie ich auch schon geschrieben habe. Picons, Timeshift,... es gibt leider x verschiedene Möglichkeiten was es sein könnte.
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users