Jump to content


Photo

Settings


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

#1 ash1

  • Senior Member
  • 37 posts

0
Neutral

Posted 23 February 2018 - 17:49

AX HD 51

Ich wollte mal fragen ob das nur (wieder)mich betrifft:Ich habe Settings gespeichert,die ich nach Neuflash wieder einspiele.Diese sind DVB-C und DVB-S gemischt.Sowohl Unitymedia wie auch Astra und Hotbird.Nun sagt PLI nach dem Neuflash(und einspielen der Settings) das keine Sender verfügbar sind.Ein Suchlauf ist nicht machbar,da statt Astra/Eutelsat nur irgendwas mit 9°Ost und Hellassat oder so da steht.Der findet nichts.Weder Werksreset noch sonst was ist mgl.Nach der Neuinstallation ohne Settings einspielen steht Astra/HB da und Kabel auf Tuner  B -Senderasuche geht.Einspielen der Setting geht nicht.Bei HDF,Openatc,Nachtfalke,Neutrino alles kein Problem.Ist das bekannt,oder sind meine Settings für PLI 6 unbrauchbar?

 

ash


Edited by ash1, 23 February 2018 - 17:51.


Re: Settings #2 mexicos

  • Member
  • 18 posts

0
Neutral

Posted 23 February 2018 - 19:02

geht mit genau so..suche auch noch eine lösung dafür..



Re: Settings #3 kalle1962

  • Senior Member
  • 121 posts

+1
Neutral

Posted 23 February 2018 - 21:04

hallo

 

Vil kann Ich Helfen die angehängten 2 Gesamtliste sind meine Astra 19,2 und UM Sender mit Allstar HD Sender die nur mit Softcam Hell werden die Satliste mit HD+sENDERN:

 

Diese kommen nur nach etc--enigma2 per zbs FTP;vil muss man nur noch einfach einen Sendesuchlauf über Astra 19,2 und UM machen.Dann müssten aber die Sender angezeigt werden,mehr braucht man nicht machen.

 

WICHTIG ist das .txt muss man Löschen und die Liste favoriten.tv ist UM,die andere ist Sat.

 

gruss kalle

Attached Files


Edited by kalle1962, 23 February 2018 - 21:05.


Re: Settings #4 ash1

  • Senior Member
  • 37 posts

0
Neutral

Posted 24 February 2018 - 12:40

Geht auch nicht.Trotzdem danke.

 

ash



Re: Settings #5 tonskidutch

  • Member
  • 16 posts

0
Neutral

Posted 24 February 2018 - 13:05

Es sind original drei dateien wichtig neben die lamedb
satellite.xml
cable.xml
terrestrial.xml
es leuchtet ein das diese je nach dvb-? system als getrennte dateien auch mit gespeichert werden sollte

OpenPli hatte diese bisher aber immer zusammen verschmelzt benutzt
wenn du die Dateien (welche immer funktionieren) aber mittels das DCC_E2.exe auf dein rechner speicherst kannst du die auch wiederherstellen
das hat also nix mit die favoriten oder bouqets zu tun, nur mit was in die drei oben erwähnte dateien eingetragen ist
koude thee is lekkerder dan koude koffie

Re: Settings #6 ash1

  • Senior Member
  • 37 posts

0
Neutral

Posted 24 February 2018 - 16:01

Mag ja alles einleuchten.Bei mir geht es nicht,auch wenns einleuchtet.Bei anderen Images funktioniert es.Wenn ich die 3 Dateien also kopiere und hinterher nach dem Settings einspielen wieder zurückschiebe geht es?

 

ash



Re: Settings #7 mrvica

  • Senior Member
  • 575 posts

+30
Good

Posted 24 February 2018 - 16:08

ihr müsst enigma2 anhalten
init 4
settings nach etc/enigma2 reinkopieren
init 3

Re: Settings #8 ash1

  • Senior Member
  • 37 posts

0
Neutral

Posted 9 March 2018 - 17:42

Mit dem update auf die Version vom 05.03. 6.1 Multiboot geht alles wie bei mrvica beschrieben.  :)

 

ash



Re: Settings #9 ash1

  • Senior Member
  • 37 posts

0
Neutral

Posted 6 July 2018 - 20:38

Update.

Bei 6.2 spiele ich die Settings ein plus eine neue satelittes.xml für Astra/HB,dann geht es.Zur Info:ich habe eine Technisat Multytenne mit Monoblock LNB Astras/Eutelsat.Wenn ich die xml nicht einspiele steht da:Sender nicht verfürbar,Tuner überprüfen.






0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users