Springen naar inhoud


Foto

Lautstärke


  • Please log in to reply
Er zijn 4 reacties in dit onderwerp

#1 wilpe

  • Member
  • 4 berichten

0
Neutral

Geplaatst op 12 december 2018 - 16:17

Hallo Freunde

habe eine et 8500 mit neuesten OPL. Dazu ein FS Samsung 65" smart. Habe das HDMI SEC beim FS und Rec. eingeschalten. Ich war gewohnt beim Lautstärkeregulieren einen Balken auf dem FS zu sehen. Leider funktioniert das nicht.Ich suche wo ich das im Rec.-Menü einstellen kann. Ich muß erwähnen das die Lautstärke sich regeln lässt aber wie vor beschrieben ohne Lautstärkebalken auf dem FS.

Oder gibt es das nicht mehr.

Ich suche die Einstellung seit einigen Stunden :angry:

Kann wer helfen??????



Re: Lautstärke #2 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 5180 berichten

+240
Excellent

Geplaatst op 12 december 2018 - 17:30

Du musst den Overscan am Fernseher abschalten. Overscan bedeutet, dass kleine Teile des Bilds abgeschnitten werden. Wie das beim Samsung heißt weiß ich nicht.

Zur Not (ist aber nicht zu empfehlen) gibt es noch den Overscan Wizard über den man das E2 GUI anpassen kann.


Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Lautstärke #3 honda-civic

  • Senior Member
  • 305 berichten

+21
Neutral

Geplaatst op 12 december 2018 - 20:51

Skin anpassen schon einmahl und nicht Overscan ein und auschalten.Vol.ist zuweit links 

.



Re: Lautstärke #4 wilpe

  • Member
  • 4 berichten

0
Neutral

Geplaatst op 13 december 2018 - 10:46

Hallo Danke Euch

 

So war es auch Einstellung Skin Overscan anpassen, bis alle 8 Pfeilspitzen zu sehen sind. Lautstärkebalken ist ganz links.

Danke :)  :)  :)  



Re: Lautstärke #5 Trial

  • Senior Member
  • 964 berichten

+29
Good

Geplaatst op 14 december 2018 - 19:37

Hi,

ist eine aber nicht die beste Lösung. Hier wird überflüssigerweise skaliert und das macht der Fernseher dann auch beim Bild. Besser ist GUI nicht anfassen und Overscan am TV ausschalten.

 

ciao






1 gebruiker(s) lezen dit onderwerp

0 leden, 1 bezoekers, 0 anonieme gebruikers