Jump to content


Photo

Netzwerkeinstellung


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

#1 mfk

  • New Member
  • 4 posts

0
Neutral

Posted 1 February 2019 - 16:12

ich habe openpli 4 auf meiner xtrend 9x00 drauf und wollte den Nameserver auf 1.1.1.1 ändern. Derzeit zieht es über DCHP automatisch die IP. Den Nameserver 1 einfach überschreiben, funktioniert leider nicht. Er geht immer wieder auf das klassische 192.... zurück. Also muss ich unter Adapter Einstellungen wohl etwas ändern. Hier habe ich unter Adaptereinstellungen ja wie gesagt DHCP automtisch. Dies müsste ich ja wohl auf "Nein" ändern. Unter IP Adresse gebe ich dann die 1.1.1.1 ein aber dann verließen sie ihn. Was gebe ich unter Netzmaske ein? Dann wird gefragt nach dem Gateway Ja oder Nein. Auch wenn ich das habe werde bzw. muss ich auch noch die DNS Einstellung ebenfalls anpassen. Ich schätze hier auch auf die 1.1.1.1 Kann mir jemand helfen? Denn leider habe ich überall nur DCHP automatisch als Einstellung gesehen. Leider nirgends wie man wie gesagt auf die 1.1.1.1 geht.



Re: Netzwerkeinstellung #2 anudanan

  • Senior Member
  • 840 posts

+14
Neutral

Posted 1 February 2019 - 16:23

Du müsstest alles von Hand einstellen

 

Die IP für die Box auf eine IP, die in deinem Netzwerk passt

die Maske auch passend zu deinem Netzwerk

ebenso das gateway

Wenn du aktuell auf DHCP arbeitest, kannst du ja sehen, welche IP Adressen und Masken da verwendet werden. Diese könntest du auch fest eintragen, Es besteht aber die Gefahr, dass dann ein anderen Rechner per DHCP die selbe Adresse bekommt, was nicht gut ist. Normalerweise müsstest du in deinem Router nachschauen, welchen Bereich er für DHCP verwendet und dann eine Adresse ausserhalb davon aber in deinem Netzwerk verwenden

 

Danach könntest du dann die 1.1.1.1 für den DNS Server eintragen

 

Mir erschließt sich aber nicht der Sinn des ganzen Vorhabens, Warum willst du die DNS Requests zu so einem weit oben im DNS Netzwerk befindlichen Server schicken, wo doch dein Provider mit Sicherheit auch DNS auflösen kann. Was versprichst du dir davon?


Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 50PS8000, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX


Re: Netzwerkeinstellung #3 Pumuckel

  • Senior Member
  • 286 posts

+15
Neutral

Posted 1 February 2019 - 16:42

Mir erschließt sich aber nicht der Sinn des ganzen Vorhabens, Warum willst du die DNS Requests zu so einem weit oben im DNS Netzwerk befindlichen Server schicken, wo doch dein Provider mit Sicherheit auch DNS auflösen kann. Was versprichst du dir davon?

Geht sicherlich darum, dass man mit einem solchen Nameserver und mit Plugins wie E2iPlayer oder Mediaportal auch Seiten wie "Kinox.to" erreichen kann, weil viele Provider solche Seiten sperren ;)

 

 

... Pumuckel



Re: Netzwerkeinstellung #4 mfk

  • New Member
  • 4 posts

0
Neutral

Posted 3 February 2019 - 12:12

Abgekürzt Pumuckel hat Recht. Wobei E2iplayer geht, nur mediaportal nicht. Nur E2iplayer hat halt sein bisher Superservice eingestellt und deswegen wollte ich hier nicht abwarten. Bei meinem Samsung Fernseher ging die Änderung des Namesserver ganz einfach und siehe da......Jetzt halt den xtrend ändern. Weil eigentlich wollte ich die 7490 nicht ändern. Das müsste ja eigentlich kein Hexenwerk sein nur Sorry anudanan aber das ich das alles manuell einstellen muss, weiß ich auch nur die Frage ist was genau wo. Ich habe schon mal einiges probiert nur leider hat es nicht geklappt.

 

Wie gesagt für Hilfe wäre ich sehr dankbar.



Re: Netzwerkeinstellung #5 anudanan

  • Senior Member
  • 840 posts

+14
Neutral

Posted 3 February 2019 - 12:51

Ich dachte, ich hätte das in meinem Posts geschrieben, was du alles wie einstellen muss nach dem Satz, dass du alles von Hand einstellen musst.

 

 

Die solltest in der aktuellen DHCP Einstellung nachsehen unter Netzwerk, welche IP, Maske und Gateway/Router du bekommen hast.

 

Diese Werte trägst du dann ein, wenn du auf manuelle Einstellung gehst für die IP-Adressen, Maske und Gateway/Router Werte

 

Den DNS Server stellst du dann auf 1.1.1.1

 

Es besteht halt nur die Gefahr, dass durch deinen Router später mal ein anderes Geräte per DHCP auch diese Adresse bekommt. Um das besser zu machen, müsstest du dich mit deinem Router beschäftigen und sehen, welchen Bereich er für DHCP verwendet und welche Adressen du gefahrlos manuell vergeben kannst. Das kann ich dir jetzt hier aber nicht weiter in kurzen Sätzen erklären. dazu muss man etwas mehr IP Netzwerkwissen mitbringen

 

Versuche es erstmal mit den Werten, die du per DHCP bekommst hast bis auf den Namenserver, den du ja ändern möchtest.


Edited by anudanan, 3 February 2019 - 12:52.

Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 50PS8000, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX


Re: Netzwerkeinstellung #6 Pumuckel

  • Senior Member
  • 286 posts

+15
Neutral

Posted 3 February 2019 - 15:21

.Nur E2iplayer hat halt sein bisher Superservice eingestellt und deswegen wollte ich hier nicht abwarten.

Automatische Updates gibt es leider nur noch für einen kleinen ausgewählten Kreis, aber manuell kann man den E2iPlayer nach wie vor aktualisieren (aktuell: 2019.01.30.01) ;)

 

 

... Pumuckel



Re: Netzwerkeinstellung #7 flattervogel

  • Senior Member
  • 28 posts

+2
Neutral

Posted 3 February 2019 - 15:28

Besser Du stellst den DNS Server auf 9.9.9.9

Die Vorteile davon findest Du im Netz.



Re: Netzwerkeinstellung #8 mfk

  • New Member
  • 4 posts

0
Neutral

Posted 4 February 2019 - 10:21

Auf welchen DNS Server stelle ist ehrlich gesagt mein 2. Problem. Mein erstes Problem ist WIE bekomme ich in die xtrend überhaupt einen anderen DNS Server manuell eingetragen. Darüber habe ich leider nichts gefunden bzw. nichts was funktionierte.



Re: Netzwerkeinstellung #9 anudanan

  • Senior Member
  • 840 posts

+14
Neutral

Posted 4 February 2019 - 10:52

klappt es auch nicht, wenn du im xtrend alles manuell ohne DHCP einstellst, wie ich dir das in zwei Thread 2 und 5 geschrieben habe?


Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 50PS8000, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX


Re: Netzwerkeinstellung #10 mfk

  • New Member
  • 4 posts

0
Neutral

Posted 4 February 2019 - 12:41

Hallo anudanan, ich habe alles nochmal rausgeschmissen und neu gemacht. Jetzt funktioniert es so wie du es beschrieben hattest. Vielen Dank. Seltsam vorher wollte es dies nicht. 

 

Nur leider, Pumuckel hatte es geschrieben, hat es bei Mediaportal mein eigentliches Problem mit kinox nicht gelöst. Wenn hier noch jemand eine Idee hat prima her mit.






0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users