Jump to content


Photo

OpenPLi 7.1 auf HD60 flashen


  • Please log in to reply
4 replies to this topic

#1 warmsummerrain

  • Senior Member
  • 34 posts

0
Neutral

Posted 2 July 2019 - 14:50

Hallo,

 

benötigt man zum Flashen des 7.1er-Image per USB auch die Dateien 'bootargs.bin' und 'fastboot.bin' aus dem 7.0er-Image?

 

Oder geht hier das Flashen per USB nur mit dem gezippten Image über das Bootmenü (gedrückte Power-Taste)?

 

Es gelingt mir einfach nicht, das 7.1er über den seitlichen Knopf zu flashen.

 

 



Re: OpenPLi 7.1 auf HD60 flashen #2 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 48,437 posts

+823
Excellent

Posted 2 July 2019 - 14:55

https://wiki.openpli...5_or_higher.29:

 

Multiboot-Verfahren (HD60, H9combo und Multibox mit Bootmenü r245 oder höher):
  • Grundsätzlich müssen Sie nur einmal ein Wiederherstellungsimage (recovery_emmc.zip Datei) flashen.
  • Dies geschieht auf die übliche Weise. Packen Sie das Image aus, packen Sie es auf einen USB-Stick und flashen Sie es in einen USB2.0-Steckplatz (weißer USB-Steckplatz ist USB2.0 und blauer USB-Steckplatz ist USB3.0), wie Sie es gewohnt waren wie vorher. Dies funktioniert für alle ähnlichen Modelle, die dieses neue Multiboot-Verfahren unterstützen.
  • Nachdem das Wiederherstellungs-Image geflasht wurde, wird es einmalig direkt im Multiboot-Menü gestartet. Womit Sie das eigentliche Image online oder manuell per USB installieren können.
  • Nachdem Sie das Menü Recovery / Multiboot aufgerufen haben, können Sie, falls verfügbar, ein Image auswählen, das Sie booten möchten.
  • Wenn keine Images verfügbar sind oder Sie ein neues Image installieren möchten, wählen Sie das Bootmenü und wählen Sie, ob Sie ein Image online oder manuell von einem USB-Stick installieren / flashen möchten.
Wie kann ich ein Image aus dem Recovery / Boot-Menü flashen?
  • Um ein Image online zu flashen: Wählen Sie im Bootmenü "Flash online image" (die Box sollte mit dem Internet verbunden sein).
  • Wählen Sie eines der Online-Images aus und installieren Sie das Image in einem der 4 Image-Slots. Der Fortschritt wird auf Ihrem Fernsehbildschirm angezeigt.
  • So flashen Sie ein Bild per USB: Laden Sie eine * emmc.zip-Datei herunter und speichern Sie sie auf einem USB-Stick / einer USB-Festplatte. Beachten Sie, dass Sie diesen Reißverschluss nicht auspacken sollten!
  • Schließen Sie den USB-Stick an einen der USB-Steckplätze des Empfängers an. Wählen Sie im Bootmenü "Flash local image" und wählen Sie das Speichergerät, auf dem sich das Image befindet.
  • Wählen Sie eine Image-Zip-Datei und installieren Sie das Image in einem der 4 Image-Slots. Der Fortschritt wird auf Ihrem Fernsehbildschirm angezeigt.
Wie erstelle ich ein Backup-Image aus dem Recovery / Boot-Menü?
  • Navigieren Sie im Hauptmenü zu dem Image, das Sie sichern möchten.
  • Drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Menütaste und wählen Sie "Backup Image".
  • Wählen Sie den Speicherbereich aus und warten Sie, bis das Backup fertig ist. (Das Backup-Image kann mit "Flash local image" im Bootmenü wiederhergestellt werden)
Wie lösche ich ein Image aus dem Recovery / Boot-Menü?
  • Navigieren Sie im Hauptmenü zu dem Bild, das Sie löschen möchten.
  • Drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Menütaste und wählen Sie "Bild löschen"
  • Bestätigen Sie mit Ja, um das Bild zu löschen

( google translate )


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H3.T2C (T/C), Zgemma H6 (fallback), VU+Zero (fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 


Re: OpenPLi 7.1 auf HD60 flashen #3 Frenske

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 22,174 posts

+200
Excellent

Posted 2 July 2019 - 16:24

Genau! ;)
Mijn schotel is een T90 met 10 LNB's. Daarnaast voor de fun nog een draaibaar systeem met een Triax TD 78.

Dreamboxen heb ik niet meer. Verder nog een een VU+ duo2 met 500Gb harddisk + een VU+ Uno, Zero, Solo 4K, Ultimo 4K, Zero 4K, Uno 4Kse. + ook nog een Xtrend ET4000. Daarnaast heb ik ook nog diverse andere modellen w.o. een Formuler F4, ET8500, ET7500, Mut@nt 2400HD, Xsarius Fusion HD se en verder nog wel het e.e.a. waarmee op verzoek vanalles wordt getest. Iemand moet het tenslotte doen. ;) :)

Voor centrale opslag van media gebruik ik een Qnap 219P met tweemaal 2 Tb harddisks.

-------------------------------------------------------------------------------------------
Many answers to your question can be found in our wiki: Just one click away from this "solutioncentre".

Als ik alles al wist hoefde ik ook niets te vragen. If I had all the knowledge I had no questions at all.

Re: OpenPLi 7.1 auf HD60 flashen #4 Quark82

  • Senior Member
  • 26 posts

0
Neutral

Posted 2 July 2019 - 22:35

@warmsummerrain:

 

Als erstes Image flashest du per USB-Stick:  openpli-7.1-release-hd60-20190701_recovery_emmc.zip

Danach die Box neu starten und dem Menu folgen.



Re: OpenPLi 7.1 auf HD60 flashen #5 warmsummerrain

  • Senior Member
  • 34 posts

0
Neutral

Posted 16 July 2019 - 18:44

Danke für eure Antworten!






0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users