Jump to content


Photo

Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung


  • Please log in to reply
10 replies to this topic

#1 faridfa

  • New Member
  • 4 posts

0
Neutral

Posted 8 December 2019 - 21:55

Hi Leute,

 

ich habe das Problem dass ich auf meiner vu+ Solo2 das Update aufgespielt habe.

Nun kann ich nicht mehr machen. Sobald ich irgendeinen Knopf auf der Fernbedienung drücke, stürzt das System ab (Green-Screen).

Habe es vor ca. einer halben stunde aufgespielt das Update.

Mehrere Neustarts bringen leider auch nichts.

 

Habe den Crashlog im Anhang. Hoffe mir kann jemand helfen.

 

Attached Files



Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #2 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 50,063 posts

+900
Excellent

Posted 8 December 2019 - 22:12

Kannst du das /home/root/ipkgupgrade.log aus deiner Box bekommen und es hier anhängen?

 

( google translate )


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H3.T2C (T/C), Zgemma H6 (fallback), VU+Zero (fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 


Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #3 faridfa

  • New Member
  • 4 posts

0
Neutral

Posted 8 December 2019 - 22:30

Kannst du das /home/root/ipkgupgrade.log aus deiner Box bekommen und es hier anhängen?
 
( google translate )

 
Hi,

ich kann leider die Datei nicht hier posten weil ich net weiß wie! Der inhalt der Datei ist zu Lang, daher hier die Datei: 

https://studfrauasde...4KiJrA?e=cZhUIh

 

Bin noch neu hier!  ^_^



Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #4 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 50,063 posts

+900
Excellent

Posted 8 December 2019 - 22:42

Vielen Dank. Vielleicht können Sie sehen, ob dies Ihr Problem behebt:

init 4
opkg update
for f in `opkg list-installed`; do if [ "$f" != "-" -a "`echo $f | grep -c "^[0-9].*"`" -eq 0 ]; then opkg install $f --force-reinstall; fi; done
reboot

Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H3.T2C (T/C), Zgemma H6 (fallback), VU+Zero (fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 


Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #5 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 50,063 posts

+900
Excellent

Posted 8 December 2019 - 22:44

ich kann leider die Datei nicht hier posten weil ich net weiß wie!


Verwenden Sie die Taste "More Reply Options", rechts neben der Taste "Post".


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H3.T2C (T/C), Zgemma H6 (fallback), VU+Zero (fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 


Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #6 faridfa

  • New Member
  • 4 posts

0
Neutral

Posted 8 December 2019 - 22:45

 

Vielen Dank. Vielleicht können Sie sehen, ob dies Ihr Problem behebt:

init 4
opkg update
for f in `opkg list-installed`; do if [ "$f" != "-" -a "`echo $f | grep -c "^[0-9].*"`" -eq 0 ]; then opkg install $f --force-reinstall; fi; done
reboot

Danke für den Tipp mit den more reply options! :D

 

Soll ich das in die Konsole via telnet eingeben?

Alles auf einmal oder eine zeile nach der anderen?



Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #7 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 50,063 posts

+900
Excellent

Posted 8 December 2019 - 22:52

in die Konsole, ja, und eine zeile nach der anderen.


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H3.T2C (T/C), Zgemma H6 (fallback), VU+Zero (fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 


Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #8 faridfa

  • New Member
  • 4 posts

0
Neutral

Posted 8 December 2019 - 23:33

in die Konsole, ja, und eine zeile nach der anderen.

 

 

 

VIELEN VIELEN DANK!

 

Hat funktioniert und es geht wieder einwandfrei.   :)

 

Was war denn das Problem? Beziehungsweise, was haben Sie im Log gesehen dass Sie diese Lösung rausgehauen haben?



Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #9 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 50,063 posts

+900
Excellent

Posted 8 December 2019 - 23:48

My German isn't that good, sorry.

 

The problem is that opkg, the package manager, is very basic, and lacks functionality compared to systems like apt or yum.

 

The update does an "opkg list-upgradable" to check which packages have a newer version, and it looks like version comparison doesn't work very well with version strings like "2.7+git18050+271d2ea-r0.0". Often not noticed (but may lead to weird errors later on), but in this case with some people "enigma2" itself is amongst the packages not updated. So you get a 7.1 enigma with 7.2 plugins, and that crashes...


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H3.T2C (T/C), Zgemma H6 (fallback), VU+Zero (fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 


Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #10 Binsche

  • Member
  • 23 posts

+8
Neutral

Posted 9 December 2019 - 11:38

@ faridfa,

 

mit dem Befehl "init 4" hast du erstmal den laufenden Enigma2 Prozess gestoppt/angehalten (der darf bzw. sollte nicht "laufen", während der folgenden Prozedur)

 

mit dem Befehl "opkg update" wird die Paketverwaltung aufgerufen bzw. es werden die Paketquellen aktualisiert

 

Der letzte Befehl war dann entscheidend. Der listet erst alle auf der Box installierten Pakete auf und vergleicht sie mit denen, die auf dem Online Feed liegen also mit den Paketquellen (bezogen auf die Versionsnummer bzw. Stabiltät). Dann werden die passenden (zusammengehörigen) Pakete heruntergeladen und erneut installiert. Die Box wird zum Schluss mit einem Neustart Befehl heruntergefahren bzw. neu gestartet, damit alle Änderungen übernommen werden. In deinem Fall war das Problem, dass offenbar auf der Box Plugins für das 7.2 Image installiert wurden, aber das E2 Image selbst noch auf 7.1 basierte, daher der Crash.

 

Wenn du im Telnet nur den Befehl eingibst "opkg list-installed" bekommst du eine gesamte Liste der installierte Pakete (und natürlich auch die e2 Version) im Telnet Fenster angezeigt.

 

@ WanWizzard,

i hope it was in your interest, if not please delete


Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
DM900 [2169D], TBS-6908, Edision Mio4K, HiTube4K Combo
Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TBS-6905
DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1

Re: Permanenter Absturz bei allen Knöpfen der Fenbedienung #11 warmsummerrain

  • Senior Member
  • 36 posts

0
Neutral

Posted 9 December 2019 - 22:51

Hallo,

 

ich hatte eine 'Vu+ Zero' mit demselben Problem.

Durch das Abschalten des Feed funktioniert dein Lösungsvorschlag leider nicht mehr.
Die Schleife läuft ins Unendliche (weil sie ja auf dem Feed nichts findet) und nichts passiert.

 

Das nur zur Info.

 

Ist vielleicht für den einen oder anderen hilfreich.

 

Habe den Receiver jetzt neu geflasht.

 

Gruß






0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users