Jump to content


Photo

Vu Solo4k Windows 10


  • Please log in to reply
5 replies to this topic

#1 Diddlhase

  • Member
  • 6 posts

0
Neutral

Posted 27 January 2020 - 17:11

Hallo liebe Gemeinde, ich hab mir einen neuen Laptop gekauft mit Windows 10 Pro . Mein Problem ist das ich die Vu Solo4k nicht

mehr im Netzwerk sehe. Mit dem altem PC ging es. Er findet die Solo2 und Zero nur nicht Vu Solo4k.

Woran liegt es ? Im smb ist der Eintrag       workgroup = WORKGROUP und im Windows 10 auch.

Woran liegt das ? Was kann ich tun ?

Bitte um Hilfe.

Danke

 

 



Re: Vu Solo4k Windows 10 #2 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 5,813 posts

+261
Excellent

Posted 27 January 2020 - 17:54

Welche OpenPLi Version verwendest du?


Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Vu Solo4k Windows 10 #3 Pumuckel

  • Senior Member
  • 315 posts

+16
Neutral

Posted 27 January 2020 - 19:22

Und was passiert, wenn Du direkt als Pfad \\VUSOLO4K eingibst? Ich habe öfters das Problem, dass Boxen nicht im Netzwerk angezeigt werden, aber dennoch bei direkter Pfadangabe gefunden werden --> Verknüpfung auf den Desktop gelegt ... fertig! :)

 

 

... Pumuckel



Re: Vu Solo4k Windows 10 #4 Trial

  • Senior Member
  • 997 posts

+30
Good

Posted 27 January 2020 - 19:26

Hi,

samba muss Version 2 oder 3 haben. Bei Windows 10 wurde Samba V1 deaktiviert, kann aber reaktiviert werden. Bei einer Fritzbox ist Adresse vollständig \\VUSOLO4K.fritz.box . \\<ip-der-box> sollte auch gehen.

 

Ralf



Re: Vu Solo4k Windows 10 #5 Rosalie911

  • Senior Member
  • 54 posts

0
Neutral

Posted 29 January 2020 - 10:40

Hallo

 

Unter "Systemsteuerung/Alle Systemsteuerelemente/Programme und Feature"

auf der linken Seite "Windows Features aktivieren oder deaktivieren" anklicken

Dort den Eintrag "Unterstützung für die SMB 1.0/CIFS-Dateifreigabe" Haken rein.

Dann sollte alles wieder da sein

 

mfg



Re: Vu Solo4k Windows 10 #6 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 50,750 posts

+926
Excellent

Posted 29 January 2020 - 13:33

Das ist eine schlechte Idee.

SMBv1 ist nicht sicher und in OpenPLi standardmäßig deaktiviert. Das Aktivieren ist daher sinnlos.

SMBv1 verwendet NetBIOS-Broadcasting, um den SMB-Dienst zu bewerben. SMBv2 + verwendet WS-Discovery, wenn NetBIOS ausgeschaltet ist. In OpenPLi ist WS-Discovery aktiviert, aber manchmal dauert es eine Weile, bis das Feld im Explorer angezeigt wird.

\\ vusolo4k oder \\ vusolo4k.local sollten immer funktionieren, unabhängig davon, ob Sie die Box sehen oder nicht.

 

( google translate )


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H9.2H ©, Zgemma H6 (fallback), VU+Zero (fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users