Jump to content


Photo

Synology NAS in OpenPLI einbinden

NAS Synology OpenPli Netzwerkbrowser Freigabe Manager

  • Please log in to reply
31 replies to this topic

Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #21 ash1

  • Senior Member
  • 59 posts

0
Neutral

Posted 28 March 2020 - 19:52

Ich weiss doch gar nicht wie "Debuggen" geht.Wenn Du mir hilfs kann ich ab morgen probieren,heute bringt mich meine Frau sonst um.



Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #22 WanWizard

  • PLi® Core member
  • 59,624 posts

+1,351
Excellent

Posted 28 March 2020 - 20:08

https://forums.openp...dpost&p=1181552

 

Starten Sie die Box im Debug-Modus (im Neustart-Menü) neu. Wenn sie neu gestartet wird, starten Sie die Box im Standard-Modus neu und geben Sie hier Ihren Beitrag /home/root/enigma.debuglog ein.

 

Nachdem Sie die Halterung manuell hinzugefügt haben....


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2+fallback), Octagon SF8008 (S2+T2), Zgemma H9.2H (T2+fallback)

Due to health reasons, I will have periods of inactivity, during which I don't respond to posts or PM.

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.


Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #23 Gummivernichter

  • Senior Member
  • 25 posts

+1
Neutral

Posted 28 March 2020 - 20:25

Ich lass es erstmal und bleib bei den anderen Images.Trotzdem Danke für die Hilfe.

SSchade, mich hätte deine Erfahrung und dein Test interessiert. 
Liebe Grüße vom Neiderrhein 

Der Gummivernichter 


... wer später bremst, ist länger schnell!
Oder anders: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden zu langsam!!!

Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #24 Gummivernichter

  • Senior Member
  • 25 posts

+1
Neutral

Posted 28 March 2020 - 22:01

Ich lass es erstmal und bleib bei den anderen Images.Trotzdem Danke für die Hilfe.

Schade, ich hätte auch gerne von deinen Erfahrungen nach dem Probieren erfahren, so hätte man es für andere besser eingrenzen können.

Liebe Grüße vom Neiderrhein 

Der Gummivernichter 


... wer später bremst, ist länger schnell!
Oder anders: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden zu langsam!!!

Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #25 catastrofus

  • Senior Member
  • 3,031 posts

+37
Good

Posted 28 March 2020 - 22:41

Add this line to your /etc/fstab: <IPNR OF YOUR BOX>:/volume1/data /media/hdd nfs rw,udp,soft,async,nolock 0  0

And restart your sttb.

 

<google translate>

Fügen Sie diese Zeile zu Ihrer /etc/fstab hinzu: <IPNR IHRER BOX>:/volume1/data /media/hdd nfs rw, udp, soft, async, nolock 0 0
Und starte dein sttb neu.

</google translate>


2 x ultimo4k (dvb-c fbc + 1 dvb-s2, 8.1r/develop) + een et10k (geen tuners en dus fallbackclient, develop) met een Synology ds214+ (2 x 6 TB) ziggo oost (voormalig @Home) + A1/A2/A3/HB (TechniSat)
 


Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #26 Jork

  • Senior Member
  • 595 posts

+11
Neutral

Posted 29 March 2020 - 11:06

Auch eine anleitung an diese stelle hat viele geholfen Nas einzurichten für Enigma2:

 

https://www.synology...cal_network_NFS



Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #27 ash1

  • Senior Member
  • 59 posts

0
Neutral

Posted 29 March 2020 - 11:17

Über NFS funktioniert es!Dort findet er den Ordner.Danke für die Anleitung!CIFS geht nicht,aber das ist wurscht.Da das nun funktioniert geht alles.Enigmalight und LCD4Linux auch.Diese beiden Programme machen bei den anderen Images für die HD51 Probleme.

Schnelles Images wo alles geht.

Danke!



Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #28 Gummivernichter

  • Senior Member
  • 25 posts

+1
Neutral

Posted 29 March 2020 - 11:25

Über NFS funktioniert es!Dort findet er den Ordner.Danke für die Anleitung!CIFS geht nicht,aber das ist wurscht.Da das nun funktioniert geht alles.Enigmalight und LCD4Linux auch.Diese beiden Programme machen bei den anderen Images für die HD51 Probleme.

Schnelles Images wo alles geht.

Danke!

Hallo ash1!

Schön dass es nun bei dir auch funkt. Hast Du eine Idee wo bei Dir der Fehler lag? War es ev. die Anlegung des PW oder stimmte eine andere Einstellung vorher nicht?

Liebe Grüße vom Neiderrhein 

Der Gummivernichter 


... wer später bremst, ist länger schnell!
Oder anders: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden zu langsam!!!

Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #29 ash1

  • Senior Member
  • 59 posts

0
Neutral

Posted 29 March 2020 - 11:33

Kann ich Dir wirklich nicht sagen.Zumal ich seit Dbox1 schon dabei bin und auch viele NAS Systeme hatte.Der Fehler bei OpenPLI trat irgendwann mit dem Sprung auf die Version7 auf.Da hatte ich auch den Fehler beim einspielen der Settings für Astra/Hotbird und Unitymedia das kein Sender gefunden wurde.Das geht ja mittlerweile auch wieder.

Gestern Abend zwischen LethalWeapon 1 und 2 nochmal manuell probiert Box aus wieder an und siehe da es klappte.



Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #30 AirArt

  • New Member
  • 2 posts

0
Neutral

Posted 26 April 2021 - 14:16

Moin zusammen!

Ich bekomme leider die CIFS/SMB Freigabe nicht zum Laufen, NFS dagegen läuft einwandfrei.

 

Meine automounts.xml sieht so aus:

<?xml version="1.0" ?>
<mountmanager>
<cifs>
 <mount>
  <active>True</active>
  <hdd_replacement>False</hdd_replacement>
  <ip>10.10.14.5</ip>
  <sharename>record</sharename>
  <sharedir>volume1/record</sharedir>
  <options>rw</options>
  <username>vusolose</username>
  <password>receiver</password>
 </mount>
</cifs>
</mountmanager>

Auf der Synology ist SMB aktiviert, Versionen 1 bis 3. Benutzer "vusolose" ist mit dem Passwort und entsprechenden Ordnerfreigaben eingerichtet (unter OpenATV läuft es ohne Probleme).

 

Hat einer eine Idee woran es liegt?



Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #31 WanWizard

  • PLi® Core member
  • 59,624 posts

+1,351
Excellent

Posted 26 April 2021 - 16:51

"sharedir" ist nicht der genaue Pfad auf dem NAS, sondern der Name des definierten freigegebenen Ordners (control panel, shared folders).

 

( google translate )


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2+fallback), Octagon SF8008 (S2+T2), Zgemma H9.2H (T2+fallback)

Due to health reasons, I will have periods of inactivity, during which I don't respond to posts or PM.

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.


Re: Synology NAS in OpenPLI einbinden #32 AirArt

  • New Member
  • 2 posts

0
Neutral

Posted 26 April 2021 - 19:20

"sharedir" ist nicht der genaue Pfad auf dem NAS, sondern der Name des definierten freigegebenen Ordners (control panel, shared folders).

 

( google translate )

This did work, thanks!!!





Also tagged with one or more of these keywords: NAS, Synology, OpenPli, Netzwerkbrowser, Freigabe Manager

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users