Jump to content


Photo

Was muß OpenPLi alles ändern nach den Aussagen von JürgenK.


  • Please log in to reply
4 replies to this topic

#1 JuergenK1

  • Senior Member
  • 112 posts

+2
Neutral

Posted 24 October 2020 - 10:29

Ich habe Openpli letzte Zeit sehr oft auf meiner Vu+ Duo 4K laufen gehabt es läuft stabil und einige Plugins konnte man auch ohne Probleme installieren.Das hbbtv habe ich nicht installiert weil ich weis das es nicht läuft,das gleiche güllt für YoutubeTV auch dieses Plugin funktioniert nicht.Das heißt man muss das nehmen was verfügbar ist wenn man Glück hat 

funktionieren aber auch fremde Plugins die man per USB installieren kann.Bei Openpli macht man sich zuviel Gedanken über Lizenzen und Rechte usw. das interessiert andere Image-Bauer nicht und deshalb haben diese auch keine Probleme im Gegensatz zu hier.Ich hoffe wenn die Openpli 8.0 kommt das man dann da neue Wege geht und das dann Plugins laufen die jetzt nicht gehen oder die man nicht installieren kann weil das System es nicht zulässt.Mann muss heute den dicken Schweinehund überwinden um am Ball zu bleiben weil die Konkurenz schläft nicht.Gejammer über Lizenzen und solche ähnlichen Sachen sind heut fehl am Platz man muss den Nutzern ein System bzw ein Images Bieten.Andere Images-Bauer

interessiert es nicht ob man für dies oder das Lizenz braucht oder nicht.Deshalb sind OpenATV OpenHDF oder OpenVix so beliebt weil da einfach alles funktioniert.Ihr werdet jetzt mir wiedersprechen das es nicht so ist,aber ihr müsst auch eingestehen das dies oder das andere wegen diesen Dingen nicht funktioniert.Ich denke ich war deutlich genug und hoffe das man mit der 8.0 neue Wege gehen wird.


Edited by Frenske, 24 October 2020 - 14:38.
Die Antwort wurde vom Englischen auf ein separates deutsches Thema verschoben.


Re: Was muß OpenPLi alles ändern nach den Aussagen von JürgenK. #2 mimisiku

  • Senior Member
  • 3,118 posts

+52
Good

Posted 24 October 2020 - 17:35

Das wird nicht geschehen. OpenPli will nur 100% nach GNU vorgehen. Illegale Zertifikate (CI+), binäre Blobs und Closed Source kommt einfach nicht rein. Das ist bei OpenPli einfach mal so. Was benützer extra wollen diesbezüglich soll sie Wurst sein. Youtube ändert ständig und die devs haben es 'satt' jede Monat etwas ändern zu müssen damit es wieder ein Weilchen läuft. HbbTV das gleiche. Wenn ihnen das so wichtig ist, kaufe ein MultiMedia Player.
Met één been in het graf..... Helaas

Re: Was muß OpenPLi alles ändern nach den Aussagen von JürgenK. #3 sirtobie

  • Senior Member
  • 138 posts

+9
Neutral

Posted 24 October 2020 - 18:56

Das ist auch der Grund warum OpenPLi bei mir nur noch als Backup herhalten muss, wenn ATV und Co mal Probleme machen. Aber das kommt kaum noch vor. Ich habe auch noch ne alte 4. irgendwas im Multiboot. Zum TV schauen reicht das.


VG 
sirtobie


Re: Was muß OpenPLi alles ändern nach den Aussagen von JürgenK. #4 Pumuckel

  • Senior Member
  • 327 posts

+16
Neutral

Posted 25 October 2020 - 13:14

Wenn die Macher von OpenPLi ein Image bauen, welches "ab Werk" (incl. dem dazugehörenden Feed) keine Lizensverletzungen zulässt, so ist dies deren gutes Recht und zudem vernünftig, da die Macher letztlich auch die Konsequenzen für die Lizensverletzungen zu tragen hätten. Wer dennoch gewisse Plugins installieren möchte, kann dies in der Regel auch realiseren, wenn gleich dies manchmal eben nicht "von der Stange" zu erledigen ist. Wenn man sich aber mit dem Projekt beschäftigt und die Quellen des Images liegen ja offen, habe ich hier im Board jederzeit fachkompetente Hilfe erhalten und selbst fehlende Abhängigkeiten wurden mir zeitnah zur Verfügung gestellt. Wer dennoch OpenPLi nutzen möchte, weil es einem einfach gefällt, aber dennoch alles von der Stange wünscht, der muss halt für die illegalen Sachen über Multiboot ein Alternatiimage booten ... dauert ca. 1 Minute, was ist daran schlimm?

Wer wirklich OpenPli nutzen möchte, dem stehen also genug Lösungen zur Verfügung .. wer diese nicht annimmt, möchte weniger das Image nutzen, sondern vielmehr nur nörgeln :huh:.

 

 

... Pumuckel



Re: Was muß OpenPLi alles ändern nach den Aussagen von JürgenK. #5 Pike_Bishop

  • Senior Member
  • 940 posts

+37
Good

Posted 26 October 2020 - 02:24

Hi,

 

Also mir gefällt PLI hab zwar derzeit noch Version 7.2 am Laufen, aber das läuft sehr gut.

An der VU Ultimo 4k verwende ich nur noch das System, klar man muss so manches selbst einbauen aber dafür hat man ein schlankes und auch sehr schnelles System

(also Booten und Gui Neustart das geht alles viel schneller als mit anderen Images), und stabil ist PLI auch.

 

Hbbtv hab ich nicht am Laufen muss aber auch sagen das Hbbtv unterm OpenATV z.b: war hier auch eher unbrauchbar da es Probleme damit gibt bei Verwendung der Bluetooth FB

die nicht gelöst werden aber schon lange bekannt sind.

 

Youtube, na ja gibt bestimmt nen Weg z.b: übers Mediaportal (hatte ich früher auch so verwendet gehabt)

ansonsten verwende ich Youtube, Amazon Prime, und Netflix lieber am TV bzw. auch am Apfel TV

 

Sonst aber gibts eh weitgehends alles im PLI was es bei den anderen Images auch gibt (vielleicht das Kodi noch fehlt, aber wer weiss vielleicht kommt das ja mal auch) 

ich selbst kann aber ohne Kodi leben.

 

Grüsse

Pike


Edited by Pike_Bishop, 26 October 2020 - 02:25.

Receiver: Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k

Image: PLI 7.1





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users