Jump to content


Photo

OpenPli4 und HbbTV


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

#1 anni

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 5 February 2024 - 20:22

Hallo,

mein Xtrend ET9500 läuft seit Jahren mit OpenPLi 4 problemlos, sogar HbbTV ging immer einwandfrei!

Dann habe ich wohl letzte Woche irgendwas mit der Software (Aktualisierung?) gemacht, weiß aber nicht mehr, was es war (sorry, zuviel Rotwein an dem Abend!)

Danach ging die ZDF-Mediathek nicht mehr und nur die, es wurde zwar der Web Browser laut Display aktiviert, aber nix passierte. Hab die Software Aktualisierung aufgerufen, nur die Senderliste aktualisiert und zwei Tage später ging die Mediathek der ZDF-Sender wieder. Am Samstag ging sie wieder nicht und ich habe dann gestern versucht, mit einer alten Sicherung den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen. Anschließend konnte ich zwar die ARD-Mediathek aufrufen, aber keine Streams abspielen, ZDF-Sender gingen gar nicht. Also habe ich die Box neu geflasht. Alte Settings wieder eingespielt, HbbTV immer noch weg. Heute habe ich die Version 9 aufgespielt, bin aber an der Bedienung fast verzweifelt, da war mir zuviel anders als zuvor....HbbTV ging da - trotz Internetverbindung - immer noch nicht.

Also wieder die olle OpenPLi 4 aufgespielt, komplett frisch, ohne alte Einstellungen und trotzdem tauchten die alten Plugins wieder mit auf (sind die immer gleich drin?) Hab dann versucht, das HbbTV-Plugin zu installieren, aber das Paket wurde anscheinend nicht installiert (Anzeige 0). Opera 1.0 ist drauf und geht. Ich kenne mich mit Linux null aus und habe keinen Schimmer von der Programmierung in diesem Fall - bin da also völlig aufgeschmissen!

Was mache ich falsch, oder wo liegt der Fehler hier? Vor 10 Tagen ging doch alles und jetzt auf einmal nicht mehr..... :(

Ich bastel jetzt schon zwei Tage vergeblich rum, wer kann mir da weiterhelfen?



Re: OpenPli4 und HbbTV #2 anni

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 5 February 2024 - 23:38

Hallo,

mein Xtrend ET9500 läuft seit Jahren mit OpenPLi 4 problemlos, sogar HbbTV ging immer einwandfrei!

Dann habe ich wohl letzte Woche irgendwas mit der Software (Aktualisierung?) gemacht, weiß aber nicht mehr, was es war (sorry, zuviel Rotwein an dem Abend!)

Danach ging die ZDF-Mediathek nicht mehr und nur die, es wurde zwar der Web Browser laut Display aktiviert, aber nix passierte. Hab die Software Aktualisierung aufgerufen, nur die Senderliste aktualisiert und zwei Tage später ging die Mediathek der ZDF-Sender wieder. Am Samstag ging sie wieder nicht und ich habe dann gestern versucht, mit einer alten Sicherung den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen. Anschließend konnte ich zwar die ARD-Mediathek aufrufen, aber keine Streams abspielen, ZDF-Sender gingen gar nicht. Also habe ich die Box neu geflasht. Alte Settings wieder eingespielt, HbbTV immer noch weg. Heute habe ich die Version 9 aufgespielt, bin aber an der Bedienung fast verzweifelt, da war mir zuviel anders als zuvor....HbbTV ging da - trotz Internetverbindung - immer noch nicht.

Also wieder die olle OpenPLi 4 aufgespielt, komplett frisch, ohne alte Einstellungen und trotzdem tauchten die alten Plugins wieder mit auf (sind die immer gleich drin?) Hab dann versucht, das HbbTV-Plugin zu installieren, aber das Paket wurde anscheinend nicht installiert (Anzeige 0). Opera 1.0 ist drauf und geht. Ich kenne mich mit Linux null aus und habe keinen Schimmer von der Programmierung in diesem Fall - bin da also völlig aufgeschmissen!

Was mache ich falsch, oder wo liegt der Fehler hier? Vor 10 Tagen ging doch alles und jetzt auf einmal nicht mehr..... :(

Ich bastel jetzt schon zwei Tage vergeblich rum, wer kann mir da weiterhelfen?

Ich hab noch einen Nachtrag dazu - ich kann zwar dieses Plugin mit Opera öffnen, aber die Bookmarks reagieren nicht und wenn ich eine URL eingebe, passiert auch nichts. Bei den Programmen die Rote Taste gedrückt, dann erscheint im Receiver Display "Web Browser active" und je nach Programm "xxx Startleiste" aber das war es dann! Keine Buttons im Bild, keine Reaktion, nix.



Re: OpenPli4 und HbbTV #3 anni

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 8 February 2024 - 13:01

 

Hallo,

mein Xtrend ET9500 läuft seit Jahren mit OpenPLi 4 problemlos, sogar HbbTV ging immer einwandfrei!

Dann habe ich wohl letzte Woche irgendwas mit der Software (Aktualisierung?) gemacht, weiß aber nicht mehr, was es war (sorry, zuviel Rotwein an dem Abend!)

Danach ging die ZDF-Mediathek nicht mehr und nur die, es wurde zwar der Web Browser laut Display aktiviert, aber nix passierte. Hab die Software Aktualisierung aufgerufen, nur die Senderliste aktualisiert und zwei Tage später ging die Mediathek der ZDF-Sender wieder. Am Samstag ging sie wieder nicht und ich habe dann gestern versucht, mit einer alten Sicherung den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen. Anschließend konnte ich zwar die ARD-Mediathek aufrufen, aber keine Streams abspielen, ZDF-Sender gingen gar nicht. Also habe ich die Box neu geflasht. Alte Settings wieder eingespielt, HbbTV immer noch weg. Heute habe ich die Version 9 aufgespielt, bin aber an der Bedienung fast verzweifelt, da war mir zuviel anders als zuvor....HbbTV ging da - trotz Internetverbindung - immer noch nicht.

Also wieder die olle OpenPLi 4 aufgespielt, komplett frisch, ohne alte Einstellungen und trotzdem tauchten die alten Plugins wieder mit auf (sind die immer gleich drin?) Hab dann versucht, das HbbTV-Plugin zu installieren, aber das Paket wurde anscheinend nicht installiert (Anzeige 0). Opera 1.0 ist drauf und geht. Ich kenne mich mit Linux null aus und habe keinen Schimmer von der Programmierung in diesem Fall - bin da also völlig aufgeschmissen!

Was mache ich falsch, oder wo liegt der Fehler hier? Vor 10 Tagen ging doch alles und jetzt auf einmal nicht mehr..... :(

Ich bastel jetzt schon zwei Tage vergeblich rum, wer kann mir da weiterhelfen?

Ich hab noch einen Nachtrag dazu - ich kann zwar dieses Plugin mit Opera öffnen, aber die Bookmarks reagieren nicht und wenn ich eine URL eingebe, passiert auch nichts. Bei den Programmen die Rote Taste gedrückt, dann erscheint im Receiver Display "Web Browser active" und je nach Programm "xxx Startleiste" aber das war es dann! Keine Buttons im Bild, keine Reaktion, nix.

 

In der Zwischenzeit hatte ich es mit einem neuen Image versucht: OpenATV 6.4, weil dort ein HbbTV-Plugin laufen soll. Leider war dem nicht so, der Receiver hing sich auf und konnte nur noch durch den Netzschalter abgeschaltet und neu gestartet werden. Also auch keine Lösung.

Nachdem gestern das Fußballspiel ausgefallen ist, habe ich mich dann nochmal mit dem Receiver beschäftigt und das alte Image OpenPLi4 neu aufgespielt (dafür gab es ja mal ein funktionierendes HbbTV-Plugin). Nach dem Flashen habe ich meine alte Einstellungssicherung (mit der alles funktionierte) wiederhergestellt. Dann habe ich nach dem Plugin OpenOpera 1.0 gesucht, aber leider nicht gefunden. Was wohl daran lag, dass für die Suche vermutlich der falsche Feed eingestellt war. Also habe ich die Suche auf den Feed der ET9X00 eingestellt und sämtliche Pakete der Reihe nach durchgeblättert. Bis dann unter "enigma" irgendwo tatsächlich einmal der Webbrowser "OpenOpera 1.0" auftauchte und dann auch noch "OpenOpera HbbTV" ! Natürlich habe ich beide Pakete installiert, den Receiver neu gestartet, die Sender manuell eingestellt (entsprechend meiner Favoritenliste) und ausprobiert, ob die Mediatheken jetzt wieder aufrufbar sind.
Ergebnis: Funktioniert zu 80% ! Sämtliche Mediatheken der Ersten Programme inklusive Phoenix sind unter der Roten Taste vorhanden und abspielbar. Leider gehen weder die ZDF-Mediatheken, noch die von arte. Bei ZDF-Sendern passiert nichts, da erscheint nur im Display des Receivers "Web Browser active" und das war es. Bei arte kommt eine Buttonleiste am rechten Bildschirmrand, die aber dann ohne Funktion ist, egal welche bunte Taste man drückt, oder mittels Pfeiltasten anfährt und mit OK bestätigt. Da passiert leider auch nichts. Da vermute ich das Problem bei den Sendern selber, eventuell gibt es dort Änderungen, die im Plugin (noch) nicht verarbeitet werden. Aber ZDF-Mediatheken lassen sich auch über den Phoenix-Sender aufrufen, von daher ist das kein Problem für mich und das Thema hat sich hier erledigt. Danke!

                                                                                                                      "NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM"



Re: OpenPli4 und HbbTV #4 rantanplan

  • PLi® Contributor
  • 1,743 posts

+80
Good

Posted 8 February 2024 - 13:44

wie im ATV-Forum erwähnt.

Es ist nicht einfach Fehler ohne log zu repairieren.
Wir, die wenigen die noch am Image aktiv arbeiten, können nicht die sehr alten Versionen nochmals überprüfen, das wird einfach zu viel.

Meine Vermutung deines Problems liegt im verwendeten Treiber.
et9x00 hat einen neuen Treiber erhalten, der das Sec-Board deaktiviert.
Leider hat dieser Treiber eine Macke bzgl Multimediahandling und darum geht es auch bei HbbTV.

Das ganze alte hbbtv ist in meinen Augen eh ein Desaster, aber wenn es dir rein um die Mediatheken ARD/ZDF geht, dann reichen auch die beiden PLugins, die ohnehin deutlich schneller sind.

Zur ordentlichen Nutzung wirst du den alten Treiber reaktivieren müssen.

Also nutze oder teste ein 8.3 oder 9.0.
Richte alles ein und spiele dann via Skript den alten Treiber wieder ein.

https://forums.openp...dpost&p=1324587

Grüße


Edited by rantanplan, 8 February 2024 - 13:49.


Re: OpenPli4 und HbbTV #5 anni

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 9 February 2024 - 13:02

Moin,

danke für deinen Hinweis, aber die 8.3 hatte ich schon vor ein paar Jahren ausprobiert und wieder entfernt. Ich hatte damit Probleme, weiß aber den Grund nicht mehr.

Warum der Treiber Schuld sein soll, kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen, da der Receiver bis letzte Woche einwandfrei lief und sämtliche Mediatheken aller ÖR-Sender erreichbar und abspielbar waren! Sogar Tiefschlaf habe ich bei der Box seit längerem durchgeführt, um Strom zu sparen und auch das geht bisher problemlos.

Das einzige, was ich machen kann: aus vorhandenen Feeds irgendwelche Softwarepakete suchen und installieren. Oder installierbare Pakete mittels USB-Stick aufspielen. Alles andere verstehe ich nicht, ich kenne weder Linux, noch Enigma oder Python oder sonst irgendwas davon. Vor 30 Jahren habe ich mal mit MS-Dos angefangen, seit Win 3.1 habe ich mich damit nicht mehr beschäftigt, weil es nicht mehr nötig war. Mit Skripten kenne ich mich überhaupt nicht aus, das sind für mich böhmische Dörfer.



Re: OpenPli4 und HbbTV #6 rantanplan

  • PLi® Contributor
  • 1,743 posts

+80
Good

Posted 9 February 2024 - 13:59

Mehr als den Hinweis kann ich nicht geben.
Software flashen machen die meisten hier von jedem aktuellen Image via OnlineFlash vom Menue aus.

Ein Skript kann man mit Filecommander bequem installieren.



Re: OpenPli4 und HbbTV #7 anni

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 12 February 2024 - 13:42

Moin, Filecommander kenne ich nicht und habe ich nicht...wie schon erwähnt, Programmierung geht völlig an mir vorbei. Ich bin ja schon froh, dass ich den richtigen Feed mit den Opera-Plugins gefunden habe!! Was auch nicht einfach für mich war. Ich verstehe weder Linux noch sonst irgendeine Programmsprache, die für diese Receiver-Software verwendet wird. Da bin ich raus.

Vielleicht müsste ich mal jemanden finden, der sich damit auskennt und mir das hier vor Ort einrichten kann. Oder mir mal (für Dummies) erklärt, wie der ganze Krempel aufgebaut ist. Schon alleine die Ansicht der Verzeichnisse im Receiver macht mich wuschig! Da ist allerhand doppelt und dreifach und ich hab keine Ahnung was das soll... :unsure:

Wenigstens hab ich (bisher) mein Win11 auf dem Laptop unter Kontrolle :D



Re: OpenPli4 und HbbTV #8 rantanplan

  • PLi® Contributor
  • 1,743 posts

+80
Good

Posted 12 February 2024 - 23:12

Puh, das wird ein "Politkum", wenn es um Windows geht.
Nicht du hast dein Windows unter Kontrolle, sondern das Windows dich.
Microsoft hat nichts mit eigener Kontrolle zu tun.
Du gibst all deine eigene Kontrolle freiwillig ab an Fremdbestimmung und hast nicht mal Recht auf deine eigenen Daten.
Durchlesen tut sich diesen Wahnsinn nur leider niemand mehr.

Welches Image ist jetzt drauf?



Re: OpenPli4 und HbbTV #9 anni

  • Member
  • 8 posts

0
Neutral

Posted 13 February 2024 - 13:02

OpenPLi 4 mit den beiden Opera Plugins (OpenOpera 1.0 und Opera HbbTV vom ET9x00 Feed) für HbbTV, was für ZDF-Sender und arte leider (immer noch) nicht wieder funktioniert. Da blinkt kurz der Bildschirm und es erscheinen ein paar schwarze Kästchen oben rechts, im Receiver-Display steht "Web Browser active" und das war es dann, es passiert nichts weiter. Früher kam an der Stelle dann das Bildchen mit den Buttons für die Startleiste, oder "Von Anfang an gucken" oder ähnliches. Dies funktioniert aktuell nur noch bei den anderen ÖR-Sendern.

 

DOS war schon Microsoft (MS-DOS), Windoof ist/war ja nur die grafische Oberfläche für die einfachere Bedienung (so wie Ubuntu für Linux?) und von daher macht Windows auf meinem Laptop nur das, was ich will. Da wird jede neue Version erst einmal durchgeackert und bearbeitet: unnötige Dienste oder Funktionen fliegen raus oder werden deaktiviert. Ich lasse mir von dem System nicht vorschreiben, was mein Rechner (machen) darf oder nicht und eigene Dateien liegen grundsätzlich auf einer separaten Partition, da kommt nix dran ;-P

Aktuell (Version 11Pro) sind leider die automatischen Updates nicht mehr komplett abschaltbar, da hat Microsoft einen Riegel vorgeschoben.




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users