Jump to content


Photo

Erfahrung mit Openpli


  • Please log in to reply
42 replies to this topic

#1 JuergenK1

  • Senior Member
  • 83 posts

0
Neutral

Posted 18 January 2019 - 08:53

Hallo zusammen,

seit es Openpli gibt,gibt es nur Probleme damit das installieren von Plugins ist schwierig weil man fas alles per Telnet in den tem Ordner verschieben

muss.Bei anderen Images steckt man ein USB-Stück in den Receiver mit den gewünschten ipk Dateien und es wird ohne Probleme installiert.

Die Frage,warum geht es nicht bei Openpli?Das Team von Openpli ist unmöglich man sollte diese Leute sofort feuern weil diese bringen kein stabiles

Images auf die Reihe wo alles funktioniert und wo alles dabei ist.Es schon eine Schande das man dies in der heutigen Zeit nicht schafft.Die Probleme

der User interessieren das Team eh nicht weil sonst hätten diese schon lange reagiert und diese beseitigt.In den Forum ist nur ein hin und her Geschreibe aber sonst passiert nichts.Komisch das sonst alle anderen Images ohne Probleme laufen man hat dort alle Plugins die man haben will und es ist nicht so ein hin und her wie da.Ich werde jetzt dieses Forum verlassen und auch kein Images mehr von Openpli nutzen bis eine stabile Version raus kommt wo alles dabei ist und wo auch alles funktioniert weil das was jetzt läuft ist Misst.



Re: Erfahrung mit Openpli #2 anudanan

  • Senior Member
  • 963 posts

+14
Neutral

Posted 18 January 2019 - 09:31

Das kann ich nicht bestätigen.

 

IPK Dateien kann man doch mit dem Softwaremanager problemlos installieren, wenn die irgendwo liegt, wo die Box dran kommt.

 

Auf  meiner uno4kse ist openpli 7.0 super stabil, ich habe noch keinen einzigen Absturz gehabt. Aktuell höre ich z,b, sehr oft aus dem VTI Forum, dass dort vieles instabil ist und manche Merkwürdigkeiten auftreten. Es hängt ja immer davon ab, was so alles installiert wird.

 

Es kann natürlich sein, dass manche Plugins nicht laufen, andere aber schon.

 

Aber das ist auch bei anderen images nicht anders

 

 

Aber es ist sicherlich so, dass man bei openpli etwas mehr selber darüber entscheiden muss, was man installiert und was nicht, da ist nicht so viel direkt dabei, was ich allerdings gut finde.


Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 50PS8000, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX


Re: Erfahrung mit Openpli #3 fredemmer

  • Member
  • 6 posts

0
Neutral

Posted 18 January 2019 - 10:13

Und komme bitte nie wieder hier zurueck !



Re: Erfahrung mit Openpli #4 Frenske

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 20,922 posts

+166
Excellent

Posted 18 January 2019 - 13:28

@JürgenK1,

Schuuuuuuuus!!!!!! ;)
Selbstverständlich haben wir alle die sich damit beschäftigt haben fristlos entlassen. Whoeaaaa!!! :) :)
Mijn schotel is een T90 met 10 LNB's. Daarnaast voor de fun nog een draaibaar systeem met een Triax TD 78.

Een Dreambox DM 800-SE Verder nog een een VU+ duo met 500Gb harddisk + een VU+ Uno. + ook nog een Xtrend ET4000 en een Vu+ Zero erbij. Inmiddels heb ik ook nog een VU+ Duo2 erbij, een Vu+ Solo 4K, een Formuler F4, Xtrend ET10000, ET8500, ET7500, Mut@nt 2400HD, Xsarius Fusion HD se en nog het e.e.a.

Voor centrale opslag van media gebruik ik een Qnap 219P met tweemaal 2 Tb harddisks.

-------------------------------------------------------------------------------------------
Many answers to your question can be found in our wiki: Just one click away from this "solutioncentre".

Als ik alles al wist hoefde ik ook niets te vragen. If I had all the knowledge I had no questions at all.

Re: Erfahrung mit Openpli #5 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 4,946 posts

+233
Excellent

Posted 18 January 2019 - 13:29

Dann mach mal einen Banküberfall. Hindert dich keiner dran, ist aber trotzdem verboten!
Wie schon mehrfach geschrieben verbieten uns die Mediaportal Macher das Plugin ins Image aufzunehmen! Wir halten uns daran. Punkt! Beschwer dich nicht bei uns. Beschwer dich bei den Mediaportal Machern. Ich kenne aber schon deren Antwort, weil die auch schon in einem Thread von Dir hier stand. Denen ist das scheissegal was du willst und sie finden es gut, dass wir uns (als einzige) daran halten.
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Erfahrung mit Openpli #6 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 4,946 posts

+233
Excellent

Posted 18 January 2019 - 13:31

Und zwischen stabil und etwas lässt sich nicht einfach installieren liegen bei mir Welten.
Das OpenPLi Image ist sehr stabil!
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Erfahrung mit Openpli #7 anudanan

  • Senior Member
  • 963 posts

+14
Neutral

Posted 18 January 2019 - 13:37

Um nicht zu sagen super stabil

Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 50PS8000, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX


Re: Erfahrung mit Openpli #8 littlesat

  • PLi® Core member
  • 47,189 posts

+494
Excellent

Posted 18 January 2019 - 13:42

"Bei anderen Images steckt man ein USB-Stück in den Receiver mit den gewünschten ipk Dateien und es wird ohne Probleme installiert."-> Genau dass macht OpenPLi auch.... 


WaveFrontier 28.2E | 23.5E | 19.2E | 16E | 13E | 10/9E | 7E | 5E | 1W | 4/5W | 15W


Re: Erfahrung mit Openpli #9 erkman

  • Senior Member
  • 60 posts

+1
Neutral

Posted 18 January 2019 - 15:02

Frechheit, das Plugin zum Geld drucken geht bei Pli auch nicht *Ironie aus*


ET9200 / ET4000 with Openpli 4


Re: Erfahrung mit Openpli #10 Spittek

  • Senior Member
  • 47 posts

+1
Neutral

Posted 18 January 2019 - 15:18

Finde auch keinen berechtigten Grund zur Kritik. Manche Dinge sind bei OpenPli anders als bei den Mitbewerber-Images und man muss sich als Umsteiger erst dran gewöhnen. Generell machen aber viele Dinge auf den zweiten Blick wirklich Sinn. 

 

Solange es für VU+ die Images gibt, werde ich auch nie wieder wechseln. 

 

Und was den Support angeht, da kann ich mich nicht beschweren. Jede Frage als Newbie wurde mir seitens der alten Hasen freundlich und kompetent beantwortet. Antworten wie "Kauf Dir lieber nen Baumarktreceiver" sind hier im Gegensatz zu den Mitbewerber-Foren ausgeblieben.


VU+ Zero 4K - OpenPLi 6.2 - Astra 19.2° - USB-HDD


Re: Erfahrung mit Openpli #11 JuergenK1

  • Senior Member
  • 83 posts

0
Neutral

Posted 18 January 2019 - 15:40

Also gut Leute,ich will euch die gute Laune nicht verderben,ich möchte mich auch Entschuldigen für manche Dinge die nicht richtig waren.AberSpittek hat Recht hier sind Dinge anders als bei anderen Images,ich habe heute versucht den E2iplayer zu installieren geht nicht,ich habe versucht das Mediaportal zu installieren geht auch nicht und ich habe

es via Sofware-Manager gemacht das System nimmt einfach diese Ipk Plugins nicht an.Und dann gibt es noch das Problem bei meinen Vuplus Duo 4K mit den hbbtv Plugin ich habe

das Plugin 1.1 von Vuplus installiert und wenn ich die rote Taste drücke erscheint kein Red-Backen nur im Display steht (hbbtv Aplaktion) und ich diese Anwendung nicht mit Exit beenden sondern ich muss die Box auf der Rückseite mit den Netzschalter neu starten.All das passiert mit den anderen Images nicht das läuft alles einwandfrei.Da man aber in diesen Forum immer als Dummkopf dargestellt wird das man E2 keine Ahnung hat weil bei anderen offenbar funktioniert da ist mir holt mal der Kranken geplatzt weil man Fehler

Meldet und keiner kümmert sich darum.Ich warte auch noch auf dem Chromium-Browser der bei Vuplus (Youtube TV) darstellt.So ich denke nun habe ich alles gesagt und hoffe das sich manche Dinge beheben lassen auch wenn Sie bei anderen Usern ohne Probleme laufen.



Re: Erfahrung mit Openpli #12 Pumuckel

  • Senior Member
  • 292 posts

+15
Neutral

Posted 18 January 2019 - 16:16

Dann installiere doch endlich per Telnet, damit Du auch mal eine vernünftige/aussagefähige Fehlermeldung geben kannst ("Herr Doktor, mir geht es schlecht ... Was fehlt mir?" --> reicht halt nicht zur vernünftigen Behandlung). Telnet schreibt Dir schon wo es hakt. Sowohl das Mediaportal, als auch der E2iPlayer lassen sich bei mir problemlos installieren ... hbbtv funktioniert einwandfrei auf meiner Vu+ ... OpenPli 6.2 ;)

 

 

... Pumuckel


Edited by Pumuckel, 18 January 2019 - 16:20.


Re: Erfahrung mit Openpli #13 JuergenK1

  • Senior Member
  • 83 posts

0
Neutral

Posted 18 January 2019 - 16:22

Hallo Pumuckel,das freut mich das bei dir alles so gut klappt,mit Telnet bin ich leider nicht vertraut deshalb habe ich immer alles per USB-Stück mit ipk Dateien installiert.

Das hbbtv funktioniert bei mir gar nicht es lässt sich installieren es wird in den Erweiterungen angezeigt wo man die blaue Taste drückt aber wenn ich es starte kommt am Disiplay die

Schrift (hbbtv-Aplikat5ion) und es passiert nichts.



Re: Erfahrung mit Openpli #14 Ziegenmelker

  • Senior Member
  • 110 posts

+2
Neutral

Posted 18 January 2019 - 16:26

Verstehe das Problem nicht. Installier doch einfach ein anderes Image und installier da deine Plugins...



Re: Erfahrung mit Openpli #15 Spittek

  • Senior Member
  • 47 posts

+1
Neutral

Posted 18 January 2019 - 19:04

Oder installiere das aktuelle Image nochmal sauber vom USB-Stick und fange bei Null an. Telnet habe ich bisher nur 1x benötigt, um das E2 zu stoppen. Ansonsten läuft alles vom Feed oder IPK.

 

Das HBBTV Webkit läuft auf meiner VU+ Zero 4K einwandfrei. Egal ob mit 6.2 oder mit 7.0. Selbst das Wiederherstellen der Plugins nach dem Flashen von 6.2 auf 7.0 hat keine Probleme gemacht. Die Box ist zudem noch nie abgestürzt, eingefroren oder hat komische Zeichen angezeigt. Einfach alles sehr stabil! Aber ich nutze auch nur Plugins vom Feed oder welche, wo ich weiß, dass sie garantiert funktionieren.

 

Die Duo 4K kann ja technisch nicht so viel anders als die Zero 4K sein, deshalb vermute ich mal, dass bei Deinem Image irgendwo der Wurm drin ist.


VU+ Zero 4K - OpenPLi 6.2 - Astra 19.2° - USB-HDD


Re: Erfahrung mit Openpli #16 JuergenK1

  • Senior Member
  • 83 posts

0
Neutral

Posted 18 January 2019 - 19:19

ich werde Morgen noch mal die Version 7.0 aufspielen per USB-Stück und fange bei Anfang an,ohne Wiederherstellung mal schauen ob es dann läuft,weil es ist schon komisch

das,das hbbtv Plugin überall super läuft nur bei mir nicht.



Re: Erfahrung mit Openpli #17 Biki3

  • Senior Member
  • 659 posts

+23
Neutral

Posted 19 January 2019 - 00:34

Also meine Erfahrungen mit OpenPLI sind durchweg positiv, es ist und das kann man ruhig sagen das schnellste Image überhaupt (Booten, Gui Neustart) geht alles viel schneller als

in anderen Images. In anderen Images wird einfach zuviel mitgeladen was man oft nicht braucht.

 

Ich verwende grade kein PLI aber ich mag PLI trotzdem sehr gerne, wenn man heute z.b: ein OpenATV installiert is das für den User natürlich etwas einfacher da out of the box

schon ne Menge was man so brauchen könnte im Image mit dabei ist, aber man kann sich ein PLI genauso aufbauen das man da auch so ziemlich alles drin hat wie in nem OpenATV

und wenn man das nachher vergleicht is das PLI mit den dann gleichen Möglichkeiten ne Ecke schneller.

Und stabill is PLI auch - hatte grade mit PLI insgesamt bestimmt die allerwenigsten crashes (green screens oder von mir aus auch blue screens - je nach Image halt) im Vergleich zu

anderen Images. (wobei die meisten crashes eh durch Skins zustande kommen soweit ich glaube).

 

Mediaportal oder E2iPlayer bezieh ich da jetzt aber nicht ein, aber ich denke das Mediaportal falls es grade nicht geht im PLI wird auch im PLI

mal wieder lauffähig sein.

 

 

diese bringen kein stabiles Images auf die Reihe wo alles funktioniert und wo alles dabei ist

Genau da "wo alles dabei ist" stellt sich die Frage was ist denn alles ? Denn das is je für jeden individuell - Klar man kann das Image mit Allem was es gibt voll pumpen

aber genau das macht ein Image ja langsam.

Beim PLI is es halt so das man ein ordentlich funktionierendes Basis Image bekommt und das was der User sonst noch braucht an Plugins oder Extras muss er halt nach installieren

was aber ja kein Problem darstellt - man kann auch Pakete also (*.ipk) mittels des Plugins Dream Explorer bequem an der Box nach installieren und Dream Explorer liegt ja am Feed

(war jedenfalls immer so als ich PLI verwendete) , also gibts je eh mehrere Möglichkeiten was nach zu installieren.

Und sehr viele Plugins liegen ja sowieso am Feed

 

Und wenn sich jemand etwas auskennt kann der auch Paket und Plugin Installationen voll automatisieren, damit will ich nur noch sagen

"Ein bisschen Lernbereitschaft" is bei E2 Boxen sicher nie verkehrt.

 

 

Grüsse

Biki3


Edited by Biki3, 19 January 2019 - 00:37.

Receiver: Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k

Image: PLI 6.0


Re: Erfahrung mit Openpli #18 alabama

  • Senior Member
  • 140 posts

0
Neutral

Posted 19 January 2019 - 06:59

Auch ich möchte mich hier anschließen. :)

Bin seit vielen Jahren dabei und finde die Konsequenz toll mit der die Entwicklung stabiler Open- Source- Software hier verfolgt wird.

Kein Schnickschnack - einfach nur ein sehr stabiles, ausbaufähiges schlankes Image das auf vielen Boxen verfügbar ist.

 

Die neue Version habe ich auf meiner Solo2 ohne Probleme über Unicable im Betrieb.

HbbTV, was mir sehr wichtig ist, funktioniert hier ebenfalls einwandfrei.

Als einziges "Fremdplugin", welches nicht in den Feeds vorhanden ist, habe ich den Serienrecorder installiert - funktioniert ebenfalls tadellos.

 

Herzlichen Dank an das OpenPLi Team für die hervorragende Arbeit - weiter so!!!!


current active Boxes:

Vusolo2, Xtrend ET4000, Vuduo2 & HD2400 @ Astra 19,2° & Hotbird 13°

 


Re: Erfahrung mit Openpli #19 JuergenK1

  • Senior Member
  • 83 posts

0
Neutral

Posted 19 January 2019 - 15:08

Hallo zusammen,

ich habe die 7.0 von 16.01 neue geflasht und alles von null installiert,aber das hbbtv 1.1 Plugin läuft bei mir nicht ich habe es mit der roten Taste probiert passiert nichts,ich habe es

mit der blauen Taste probiert wo die Erweiterungen stehen geht nicht,ansonsten läuft es ganz gut.Ich denke es kann aber nicht an der Duo 4K liegen weil mit anderen Images geht es einwandfrei.


Edited by JuergenK1, 19 January 2019 - 15:09.


Re: Erfahrung mit Openpli #20 Spittek

  • Senior Member
  • 47 posts

+1
Neutral

Posted 19 January 2019 - 15:13

Installierst Du denn das richtige HBBTV Plugin? Du musst auf jeden Fall das WebkitHBBTV 1.1 vom Feed nehmen und bloß nicht das OpenOpera HBBTV 1.1

 

Läuft das HBBTV gar nicht oder nur nicht auf bestimmten Sendern, wie z.B. DMAX? ARD und ZDF sollte auf jeden Fall gehen.


VU+ Zero 4K - OpenPLi 6.2 - Astra 19.2° - USB-HDD





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users