Jump to content


Photo

Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar


  • Please log in to reply
179 replies to this topic

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #161 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 52,531 posts

+1,021
Excellent

Posted 4 April 2020 - 18:15

Stimmt.


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), Octagon SF8008 (S2+T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H9.2H (T2+fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 


Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #162 anudanan

  • Senior Member
  • 1,092 posts

+14
Neutral

Posted 4 April 2020 - 18:33

Was mich gerade erstaunt ist, dass auf bei meinem openpli 7.0 das plugin.py den globalen 

 

from AutoMount import iAutoMount

 

auch nicht enthält und trotzdem wird die automount.xml beim Starten abgearbeitet, was jetzt hier bei openpli 7.2 nicht passiert.

 

Das verstehe ich jetzt nicht. Da muss ja irgendwer bei openpli 7.0 da nochwas aufrufen, was jetzt weggefallen ist.


Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 65C8llla, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #163 Kredar

  • Senior Member
  • 115 posts

+2
Neutral

Posted 4 April 2020 - 21:11

@betacentauri:

 

Deine "optimierte" Version geht einwandfrei. Im übrigen hatte ich heute nochmal beide Receiver neu aufgesetzt (bin ja in übung, ca. 30 min. dann läuft wieder alles mit kompletter Config per Hand), und alles läuft bestens.

 

Besteht die Chance das dieser kleine Patch in einer der nächsten Update's mit einfließen? Wäre gut, ansonsten ändere ich die Datei manuell wenn ich ca. alle paar Monate mal per Internet die Receiver update.

 

Danke an alle nochmals :D.

 

mfg


Edited by Kredar, 4 April 2020 - 21:20.


Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #164 anudanan

  • Senior Member
  • 1,092 posts

+14
Neutral

Posted 4 April 2020 - 21:20

Ich vermute, betacentauri wird diese Änderung dann auf github im openpli projekt zur Übernahme einreichen (Pull Request oder PR).

 

Ich kann erstmal nachvollziehen, dass diese kleine Änderung hilft, damit es funktioniert

 

Ich frage mich allerdings, wer bei openpli 7.0 die globale iAutoMount der Klasse Automount()  zum Systemstart anlegt, weil da klappt das auch ohne diese kleine Änderung.

Das kriege ich aktuell noch nicht zusammen

 

Ganz früher zu openpli 4.0 Zeiten sah das plugin so ähnlich aus wie das von Betacentauri jetzt und da gab es auch so einen AutoMount import, der dann später mal verschoben wurde.


Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 65C8llla, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #165 Kredar

  • Senior Member
  • 115 posts

+2
Neutral

Posted 4 April 2020 - 21:21

Keine Ahnung, es muss was geändert worden sein. So oder so, nun ist der Fall gelöst und andere Benutzer haben hoffentlich keine Probleme mehr dahingehend.

 

mfg



Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #166 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 52,531 posts

+1,021
Excellent

Posted 4 April 2020 - 23:07

Nichts hat sich geändert, es ist eine "race condition".

Das Problem ist, dass der Code nicht ausgelöst wird, wenn das Netzwerk bereit ist, sondern wenn das Plugin geladen wird. Wenn sich etwas in der Umgebung ändert, kann es sein, dass das Plugin geladen wird, bevor das Netzwerk bereit ist, wodurch der Mount-Prozess übersprungen wird ...

 

Vergleichen Sie es mit einem Bus. Wenn Sie zur Bushaltestelle gehen und dort vor dem Bus ankommen, können Sie den Bus nehmen. Wenn etwas passiert, das Sie zu spät bringt, verpassen Sie den Bus. Das würde niemals passieren, wenn Sie den Bus anrufen könnten, wenn Sie an der Bushaltestelle ankommen ...

 

( google translate )


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), Octagon SF8008 (S2+T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H9.2H (T2+fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 


Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #167 anudanan

  • Senior Member
  • 1,092 posts

+14
Neutral

Posted 5 April 2020 - 09:43

Für mich erklärt eine Race Condition das nicht.

 

Aus dem Grund Race Condition hatte ich das plugin.y beim kreda mit prints ausgestattet, um zu sehen, wann die einzelnen Methoden im plugin.py aufgerufen werden.

 

Es wurde nur die Methode Plugins aufgerufen, wo die ganzen Plugin Menueinträge erzeugt werden. Aber keine der andere Methoden in plugin.py werden aufgerufen, insbesondere werde RemountCallFunction noch RemountAgain. Ich habe auch nirgendwo im Networksetup oder Network Plugin diese Aufrufe gefunden

 

Erst durch 

from AutoMount import iAutoMount

oder früher

from MountManager import AutoMountManager

wird die globale Klasse iAutoMount angelegt und die automount.xml abgearbeitet.

 

Mir ist immer noch schleierhaft, wieso das beim openpli 7.0 mit gleichem plugin.py bei mir funktioniert. Wenn meine Boxen mal keine Aufnahmen machen (mein Frau nimmt immer viel auf), trace ich das vielleicht bei mir nochmal mit dem DEBUG_LVL=4


Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 65C8llla, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #168 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 6,119 posts

+271
Excellent

Posted 5 April 2020 - 10:10

Ich will dich echt nicht aufhalten. Aber das Problem ist doch gelöst und es warten ganz sicher noch viele andere auf dich, wenn du Langeweile hast ;)
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #169 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 6,119 posts

+271
Excellent

Posted 5 April 2020 - 13:08

Der Fix ist im nächsten 7.2er Image enthalten.


Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #170 Kredar

  • Senior Member
  • 115 posts

+2
Neutral

Posted 5 April 2020 - 13:09

Der Fix ist im nächsten 7.2er Image enthalten.

 

Spitze :D.

 

mfg


Edited by Kredar, 5 April 2020 - 13:09.


Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #171 anudanan

  • Senior Member
  • 1,092 posts

+14
Neutral

Posted 5 April 2020 - 13:56

Gut, dass der fix im nächshen Image enthalten ist.

Langweile habe ich nicht, mich wurmt es nur, dass ich nicht verstehe, warum es bei mir funktioniert ohne diesen iAutoMount import. Daher grüble ich da immer noch drüber nach. ;-)

Edited by anudanan, 5 April 2020 - 13:56.

Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 65C8llla, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #172 WanWizard

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 52,531 posts

+1,021
Excellent

Posted 5 April 2020 - 14:19

I'll do this in English if you don't mind, this is difficult to translate.

 

The parsing of automounts.xml happens in the constructor of the Automount class, which is in automount.py: https://github.com/O...utoMount.py#L38

This contructor is called on the last line of automount.py: https://github.com/O...toMount.py#L444

 

Therefore, automount.py has to be loaded by an import for the mounts to be processed.

 

This import can be found in any of the NetworkBrowser .py files, and in plugin.py, when RemountMain() is called, or RemountCallFunction() is called (which calls RemountMain()), but only if the interface has the status "up". I can not find any code that calls RemountMain().

 

Besides this, automount.py is also imported by the NET.py controller in OpenWebIf, which is imported by root.py, the OpenWebIf base controller. The Root controller is imported by the HttpServer, which is imported by OpenWebIf's plugin.py.

 

So, automounts were processed (by accident so to speak) whenever OpenWebIf was loaded.

 

The question is: when does this happen in the startup flow, and are the network interfaces already confgured and up by that time? If yes, you have your mounts, if not, then no mounts, but a remount (or restart Enigma) always works.


Currently in use: VU+Duo 4K (2xFBC S2), Amiko Viper T2C (T2), Octagon SF8008 (S2+T2), SAB Alpha Triple HD (S2+T2), Zgemma H9.2H (T2+fallback)

Many answers to your question can be found in our new and improved wiki.

note: I do not provide support via PM !

 


Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #173 anudanan

  • Senior Member
  • 1,092 posts

+14
Neutral

Posted 5 April 2020 - 16:54

Thank you for your detailed informations. I will check this evening which accident of automount Import is happend on my uno4kse with openpli 7.0
Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 65C8llla, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #174 anudanan

  • Senior Member
  • 1,092 posts

+14
Neutral

Posted 5 April 2020 - 18:17

Der Tipp mit dem openwebif war richtig. Danke an WanWIzzard.

Ich hatte bei meiner Suche der imports vom AutoMount nur im Enigma openpli Code bzw in den Plugins gesucht, ans openwebif hatte ich gar nicht gedacht.

War dann also wirklich ein import by accident ;-)

 

Wenn ich im openwebIF im root.py den import von NET.py rausnehme, fehlt bei  mir beim Systemstart auch die Verarbeitung von der automount.xml.

Mit der zusätzlichen import Zeile vom iAutoMount im plugin.py vom Networkbrowser klappt es dann wieder.

 

Jetzt ist mein Wissensdurst diesbzgl gestillt.

 

Frage an Kredar, war bei dir das openwebif Plugin installiert oder hattest du das nicht installiert? Das würde dann ja auch erklären, warum es bei dir nicht funktioniert hat.


Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 65C8llla, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #175 Kredar

  • Senior Member
  • 115 posts

+2
Neutral

Posted 5 April 2020 - 18:43

Openwebif ist vorinstalliert. Aber habe es immer deaktiviert. Nicht deinstalliert, nur deaktiviert. Deshalb geht es wohl nicht bei mir.

mfg

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #176 anudanan

  • Senior Member
  • 1,092 posts

+14
Neutral

Posted 5 April 2020 - 18:47

Das passt und alle meine Fragen sind nun geklärt. Danke für die gemeinsame Analyse

Das erklärt auch, warum das bisher nicht aufgefallen ist, weil die meisten das openwebif aktiviert haben und nutzen

Edited by anudanan, 5 April 2020 - 18:50.

Receiver:2 x Uno4k SE (PLI 7.0 rel), 1 x ET9200 (PLI 4.0), NAS: 2 x QNAP 410, TV: LG 65C8llla, LG 47LB570V, LG 42LM615S, Sound: Yamaha RX-v663, Teufel System 5 THX

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #177 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 6,119 posts

+271
Excellent

Posted 6 April 2020 - 06:45

@Kredar: Lösch mal wieder die plugin.py auf deiner Box. Sie könnte ansonsten irgendwann mal Probleme machen.
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #178 Kredar

  • Senior Member
  • 115 posts

+2
Neutral

Posted 7 April 2020 - 17:17

@Kredar: Lösch mal wieder die plugin.py auf deiner Box. Sie könnte ansonsten irgendwann mal Probleme machen.

Dann geht doch das Mount nicht mehr? Bin verwirrt, wieso sollte ich deine modifizierte wieder löschen und die original Datei wieder herstellen? Aber dann habe ich doch wieder das Problem?

 

mfg



Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #179 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 6,119 posts

+271
Excellent

Posted 7 April 2020 - 18:19

Wenn man e2 startet, wird aus der plugin.py eine plugin.pyo erstellt. Nur diese plugin.pyo wird dann verwendet. Man kann eigentlich ohne Probleme die plugin.py danach löschen.

ABER ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Das Löschen ist hier in diesem Fall nicht notwendig. Da kann bei einem Update nichts schiefgehen.


Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar #180 Kredar

  • Senior Member
  • 115 posts

+2
Neutral

Posted 7 April 2020 - 18:21

Dann lasse ich sie auf dem einen Reciever der die Freigaben "anfordert" drauf. Passt. Merci für die Info das daraus eine neue Datei erzeugt wird beim Neustart.

 

mfg






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users