Jump to content


Photo

Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht.


  • Please log in to reply
55 replies to this topic

Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #41 momax

  • Senior Member
  • 51 posts

0
Neutral

Posted 16 January 2021 - 09:46

Dazu mal eine Frage, St Dream GR ,dessen Images ist auch PLI, da geht mit neuesten Treiber HBBTV einwandfrei, da müsste es doch auch bei PLI gehen, oder? Box Edision Mio 4K Plus.

 

Grüße


Edited by momax, 16 January 2021 - 09:47.


Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #42 Frenske

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 25,278 posts

+290
Excellent

Posted 16 January 2021 - 10:19

Das SatdreamGR Image ist basiert auf OpenPLi aber benutzt bestimmte Sachen die z.B von OE-A ‚geliehen‘ sind. Das ist der Grund das manche Erweiterungen in sein Image funktionieren im Vergleich zu unser Image. Und diese Methoden machen wir nicht, wie mittlerweile bekannt sein soll.


Mijn schotel is een T90 met 10 LNB's. Daarnaast voor de fun nog een draaibaar systeem met een Triax TD 78.

Dreamboxen heb ik niet meer echt actief. Verder heb ik ook nog een een VU+ duo2 met 500Gb harddisk + een VU+ Uno, Zero, Solo 4K, Ultimo 4K, Zero 4K, Uno 4Kse. + ook nog een Xtrend ET7x00. Daarnaast heb ik ook nog diverse andere modellen w.o. een Formuler F4, ET8500, ET7500, Mut@nt 2400HD, Xsarius Fusion HD se en verder nog wel het e.e.a. waarmee op verzoek vanalles wordt getest. Iemand moet het tenslotte doen. ;) :)
Los van de eerder genoemde modellen heb ik nog wel een rits aan testsamples als Mut@nt 2400HD, HD60, GB UE4K, GB Trio4K, Maxitec Multibox combo en Twin, Octagon sf8008, sf8008 mini en last but nog least enkele modellen van het Grieks Duitse Edision.

Voor centrale opslag van media gebruik ik een Qnap 219P 
met tweemaal 2 Tb harddisks + een Synology DS414 met 12 Tb Totale opslag.

-------------------------------------------------------------------------------------------
Many answers to your question can be found in our wiki: Just one click away from this "solutioncentre".

Als ik alles al wist hoefde ik ook niets te vragen. If I had all the knowledge I had no questions at all.


Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #43 momax

  • Senior Member
  • 51 posts

0
Neutral

Posted 16 January 2021 - 10:28

Danke für die Info, das wusste ich so nicht.

 

 

Gruß



Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #44 Frenske

  • Forum Moderator
    PLi® Core member
  • 25,278 posts

+290
Excellent

Posted 16 January 2021 - 13:18

Kannst du auch nicht wissen. Kein Problem.  ;)


Mijn schotel is een T90 met 10 LNB's. Daarnaast voor de fun nog een draaibaar systeem met een Triax TD 78.

Dreamboxen heb ik niet meer echt actief. Verder heb ik ook nog een een VU+ duo2 met 500Gb harddisk + een VU+ Uno, Zero, Solo 4K, Ultimo 4K, Zero 4K, Uno 4Kse. + ook nog een Xtrend ET7x00. Daarnaast heb ik ook nog diverse andere modellen w.o. een Formuler F4, ET8500, ET7500, Mut@nt 2400HD, Xsarius Fusion HD se en verder nog wel het e.e.a. waarmee op verzoek vanalles wordt getest. Iemand moet het tenslotte doen. ;) :)
Los van de eerder genoemde modellen heb ik nog wel een rits aan testsamples als Mut@nt 2400HD, HD60, GB UE4K, GB Trio4K, Maxitec Multibox combo en Twin, Octagon sf8008, sf8008 mini en last but nog least enkele modellen van het Grieks Duitse Edision.

Voor centrale opslag van media gebruik ik een Qnap 219P 
met tweemaal 2 Tb harddisks + een Synology DS414 met 12 Tb Totale opslag.

-------------------------------------------------------------------------------------------
Many answers to your question can be found in our wiki: Just one click away from this "solutioncentre".

Als ik alles al wist hoefde ik ook niets te vragen. If I had all the knowledge I had no questions at all.


Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #45 Conner

  • New Member
  • 2 posts

0
Neutral

Posted 24 January 2021 - 12:49

Hallo zusammen,

 

danke für das neue PLI :)

Habe ein xtrend et9200 und muss sagen das alles funktioniert!

Nutze mein Netzlaufwerk als Festplattenersatz (QNAP) mit nfs.

Zusätzlich mounte ich meine movies (meist mkv) über cifs. Auch hier funktioniert alles wie gehabt.

 

Hatte bei 7.3 schon die alten treiber zur mkv wiedergabe kopiert.

Siehe dazu: https://forums.openp...en-oder-hängen/

 

Jetzt kommt mein aber :P

Mit dem neuen 8.0 funktioniert die mkv wiedergabe nicht sauber.

Wieder die alten treiber drüber kopiert und schon funzt es wieder.

 

Habe ich durch die alten treiber Nachteile?

Wird es dazu nochmal eine Aktualisierung geben?

 

Viele Grüße



Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #46 rantanplan

  • Senior Member
  • 436 posts

+12
Neutral

Posted 24 January 2021 - 14:34

Nein du hast keine Nachteile.
So lange den Sec-Board in Ordnung ist, dann ist der alte Treiber sehr gut.
Wenn dein Sec-Board irgendwann doch mal den Geist aufgibt, dann müsstest du auf den neuen Treiber zurückgreifen.
Sprich->deine Box würde mittels alten Treiber einfach nicht mehr starten.

So wie du es gemacht hast ist es der beste Weg.

Neues Image installieren.

Alten Treiber zurück auf die Box.
Bzgl Mediafiles ist wieder alles perfekt.

 

Die Umstrukturierung zu mipsel-nf ist mir allerdings ein Dorn im Auge.

Das hat aber nix mit dem Treiber zu tun.

Grüße



Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #47 Conner

  • New Member
  • 2 posts

0
Neutral

Posted 25 January 2021 - 18:55

Nein du hast keine Nachteile.
So lange den Sec-Board in Ordnung ist, dann ist der alte Treiber sehr gut.
Wenn dein Sec-Board irgendwann doch mal den Geist aufgibt, dann müsstest du auf den neuen Treiber zurückgreifen.
Sprich->deine Box würde mittels alten Treiber einfach nicht mehr starten.

So wie du es gemacht hast ist es der beste Weg.

Neues Image installieren.

Alten Treiber zurück auf die Box.
Bzgl Mediafiles ist wieder alles perfekt.

 

Die Umstrukturierung zu mipsel-nf ist mir allerdings ein Dorn im Auge.

Das hat aber nix mit dem Treiber zu tun.

Grüße

DANKE für die Info !!!



Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #48 mikel

  • Senior Member
  • 428 posts

0
Neutral

Posted Yesterday, 11:36

Hallo Pli-Team,

 

kann man noch hoffen das HBBTV unter 8.0 wieder auf den Zgemma H7s und H9 Combo wie unter 7.3 läuft?

Schön das Kodi unter 8.0 funzt, weniger schön das HBBTV nicht mehr geht!

 

Danke vorab.

 

Gruß Mikel


Edited by mikel, Yesterday, 11:37.


Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #49 rantanplan

  • Senior Member
  • 436 posts

+12
Neutral

Posted Yesterday, 13:02

Sagen wir mal so...

das sind beides qt basierende Lösungen und die sollten überhaupt kein Problem sein.
 

Da fehlt wahrscheinlich nur irgendeine Packageconfig.
 

Müsste man nur Zgemma drauf anstoßen im git.

Also diesbezüglich würde ich große Hoffnung haben;-)

 

Grüße


Edited by rantanplan, Yesterday, 13:02.


Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #50 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 6,762 posts

+289
Excellent

Posted Yesterday, 13:39

Ich habe zgemma angeschrieben. Außer der Antwort, dass sie es sich anschauen, kam bisher nichts mehr zurück. Ich versuche die Tage mal nachzufragen.
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #51 rantanplan

  • Senior Member
  • 436 posts

+12
Neutral

Posted Yesterday, 14:52

Es ist ja etwas schwierig das genau anzugehen.
Wenn ich die Kiste hätte würde ich es via try&error machen.
Dann würde ein pull request möglich sein.

Wobei zgemma ja für sich betrachtet auch immer gucken muss, das sie dann nicht bzgl Bau anderer Images sich da ein Eigentor schießen.
Aber prinzipiell sollte qt basierendes hbbtv kein Problem sein.

 

So ist jedenfalls mein Grundgedanke dabei.

Grüße



Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #52 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 6,762 posts

+289
Excellent

Posted Yesterday, 16:15

Ist leider doch ein Problem. Die QT Version muss mit dem Hbbtv Plugin zusammen passen. Das kann man aber nicht wirklich debuggen was da schiefgeht, wenn man eine neuere Version verwendet.
Ggf. kann es sogar am neueren OpenSSL 1.1.1 liegen oder an was auch immer. Da das Binary keine Fehlermeldungen anzeigt, muss man raten.
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #53 rantanplan

  • Senior Member
  • 436 posts

+12
Neutral

Posted Yesterday, 16:40

Das meinte ich ja mit try&error, aber ohne Box keine Chance :)



Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #54 rantanplan

  • Senior Member
  • 436 posts

+12
Neutral

Posted Yesterday, 17:03

Du hast bestimmt so eine Kiste, oder?

 

Hast du versucht das Image komplett mit

PACKAGE_ARCH = "${MACHINE_ARCH}"

 

in der Openssl zu bauen?



Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #55 betacentauri

  • PLi® Core member
  • 6,762 posts

+289
Excellent

Posted Yesterday, 17:24

Das Bauen funktioniert ja. Bloß beim Aufrufen kommt dann nichts. Es kann also überall dran liegen. OpenSSL war nur eine Idee. Gibt aber noch x andere Möglichkeiten. Und das bauen dauert locker ne Stunde auf einem schnellen Rechner, da die QT Pakete so riesig sind. Hab da schon einige Sachen ausprobiert und jetzt erstmal aufgegeben.
Habe bei zgemma nachgefragt. Mal sehen was da herauskommt.
Xtrend ET-9200, ET-8000, ET-10000, OpenPliPC on Ubuntu 12.04

Re: Das neue OpenPLi 8.0 Release image ist veröffentlicht. #56 mikel

  • Senior Member
  • 428 posts

0
Neutral

Posted Yesterday, 18:02

Danke erstmal für die Anfrage bei Zgemma, wenn man da nicht am Ball bleibt ist wieder eine super Anwendung gestorben.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users