Jump to content


Kredar

Member Since 22 Jan 2012
Offline Last Active 02 Nov 2020 19:59
-----

Topics I've Started

Multiboot Gigablue UHD Quad 4k

7 July 2020 - 09:58

Eine Frage zum Multiboot meines Gigablue UHD Quad 4k:

 

Wenn ich im Multiboot-Menü unter OpenPLI 7.2 schaue kann ich dort nur das eine Image booten (Flashspeicher 1). Nun wollte ich ein anderes Image hinzufügen dort, das geht aber nicht. In diesem Menü kann man nur neu Starten bzw. die Images wechseln wenn welche vorhanden wären.

 

Habe ich es irgendwie falsch verstanden ein zweites Image hinzuzufügen auf Flashspeicher 2 quasi per Multiboot Menü? Wenn ich den Stick einstecke und Boote bekomme ich keine Flashspeicher auswahl, sondern nur "OK" um zu Flashen. Will nicht das vorhandene OpenPLI löschen, deshalb habe ich noch nicht "OK" gedrückt da er sonst auf Flashspeicher 1 das OpenPLI überschreibt bzw. löscht.

 

Die Gigablue UHD Quad 4k hat ja drei Flashspeicher per Hardware verbaut, deshalb ist OpenMultiBoot auch nicht nötig was ich nachgelesen habe. Ist ja Hardware, keine Software sache.

 

Weiß einer Rat was zu tun ist, oder geht das im OpenPLI 7.2 noch nicht das man ein zusätzliches Image auf Flashspeicher 2 oder 3 flashen kann?

 

mfg


Netzwerkfreigaben erst nach "Erneut Verbinden" sichtbar

29 March 2020 - 13:54

Folgender Aufbau:

 

Zwei Baugleiche Receiver mit der neusten OpenPLI 7.2 vom 23.3.2020. Ich habe die Netzwerkfreigaben bei dem einen Receiver per CIFS eingerichtet an dem zwei Festplatten (per USB) hängen. Bei dem anderen werden diese Festplatten aber nach einem Neustart erst angezeigt nachdem ich unter Netzwerk "Erneut Verbinden" (letzter Punkt dort) mit "OK" bestätigt habe angezeigt. Habe feste Lesezeichen im Filemenü also Bookmarks gesetzt bei dem Receiver wo diese nicht angezeigt werden ohne die "Erneut Verbinden" aktion. Diese erscheinen leider erst nach dem "Erneut Verbinden" und laufen dann bis zum neustart und sind sichtbar. Woran liegt das? Nach jedem Neustart muss man die Prozedur wieder machen, was ziemlich umständlich ist.

 

Die beiden Festplatten habe ich in der fstab per UUID eingebunden (nur an dem Receiver wo die Platten angesteckt sind), damit diese immer da sind. Klappte auch mit den alten Receivern (mit OpenPli 4) einwandfrei, nur mit OpenPLi 7 nicht mehr. Evtl. liegt es auch daran, bin Ratlos gerade wieso nach Neustart keine Netzwerkverbindungsfreigabe der beiden Festplatten bei dem anderen Receiver mehr angezeigt werden.

 

Oder muss ich auf NFS umstellen?

 

Wenn jemand einen Tipp hat, wäre ich dankbar.

 

mfg